Logo Ortsgruppe Ottensheim

Bergwochenende Welser Hütte 10.-12.8.2018 (Bergwochenende Welser Hütte 10.-12. August 2018)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergwochenende Welser Hütte 10.-12.8.2018

Zu siebt fuhren wir wegen der nicht gerade berauschenden Witterung erst am Freitag Nachmittag zum Almtalerhaus. Unser achter Mitstreiter kam am Samstag nach. Vom Parkplatz ging es vorerst trocken, später leicht nieselnd zur Welser Hütte. Nach einem gemütlichen Abend und einer geruhsamen Nacht standen wir um sieben Uhr auf, genossen das Frühstück und machten uns fertig für eine schöne Tour. Da auch das Wetter mitspielte und die Sicht gut war zogen wir zu sechst los. 
Heinrich ging alleine auf den Schermberg (2396m). Zuerst ging es zum Kreuz (2174m), von dort ein kleiner Abstecher zum Zwillingkogel (2184m) und wieder zurück. Weiter teilweise wegsuchend über die Kirtagmauer (2144m) zur Teufelsmauer (2185m). Nach einem Gipfelbussi und einer Rast kehrten wir zur Welser Hütte zurück. Von dort stieg ich wegen einem Termin ab, obwohl ich mich so auf die Sonntagstour auf den Priel-NO-Grat gefreut hatte.
Der Rest der Truppe frühstückte um 6:30 und teilte sich in 2 Gruppen. 2 Mann wählten die Route über den NO-Grat. Eigentlich durch die Nordwand, weil am Grat ist man nur kurz unterwegs. Die Anderen wanderten am Normalweg über den Fleischbanksattel zum Gipfel des Gr. Priel, wo alle wieder zusammentrafen. Der Abstieg erfolgte in Kleingruppen und nach einem Zwischenstopp auf der Welser Hütte, einem erfrischenden Bad im Straneggbach und der Einkehr im Almtalerhaus gab es noch ein Abschlussgetränk in Puchenau.

Gruß Michael

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung