Logo Ortsgruppe Ottensheim

Bergwanderung Burgspitz, Hühnerkogel und Almkogel 5. Mai 2018 (Bergwanderung Burgspitz, Hühnerkogel und Almkogel 5. Mai 2018)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergwanderung Burgspitz, Hühnerkogel und Almkogel 5. Mai 2018

Zu sechst haben wir uns von der doch etwas zwiespältigen Wetterprognose nicht abhalten lassen. Leider war die Vorhersage ausnahmsweise mal richtig und schon im letzten Teil der Anfahrt nach Großraming begann es leicht zu regnen, was sich auch im ersten Teil des Aufstiegs auf den Burgspitz fortsetzte, allerdings in so geringer Intensität, dass es kaum störte.
Nach ca. 1 1/4 Stunden flotten Aufstiegs war der erste Gipfel des Tages erreicht, die Gipfelrast fiel mangels Sicht eher kurz aus und wir stiegen zur Stallburgalm ab, wo wir angesichts der frühen Stunde nur kurz auf ein Getränk einkehrten. Da sich hier schon abzeichnete, dass die Tour in ihrer ausgeschriebenen Form ehr zu kurz geraten wird, wählten wir als Weiterweg den Anstieg durch den Graben Richtung Übergang, mit dem Hintergedanken, noch einen Abstecher auf den Hühnerkogel machen zu können. Gesagt - getan, allerdings mit der Konsequenz, dass es beim Abstieg zurück zum Übergang und vor allem im darauf folgenden Anstieg zum Almkogel doch wieder zu regnen begann. Auch auf diesem Gipfel gab's deshalb wieder nur eine kurze Pause um die Regenjacken überzuziehen.
Entsprechend schmierig war dann auch der kurze Abstieg zur Ennser Hütte, wo uns der dann draußen niedergehende stärkere Regenguss nicht mehr störte, vor allem, weil auch der Magen zu seinem Recht kam. Besonders das Bratl war hervorragend!
Nach abgeklungenem Regen und gut gestärkt ging's dann flott hinunter zum Parkplatz, wo wir nach insgesamt etwas mehr als 6 Stunden, davon 4 1/2 Stunden Gehzeit und 1410 Höhenmetern die Tour beendeten.

LG, Toni

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung