Logo Ortsgruppe Ottensheim

MiWa Gramastetten 22.10.2014 (MiWa Gramastetten 22.10.2014)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

MiWa Gramastetten 22.10.2014

Dem Schlechtwetter getrotzt...zoom
Dem Schlechtwetter getrotzt...

Besonders schlecht vorhergesagtes Wetter hat offensichtlich viele wanderinteressierte Damen und Herrn abgeschreckt an dieser Wanderung teilzunehmen. Greti Madlmayr, eine geborene waschechte Gramastettnerin hat uns vom Marktplatz zur rauschenden Rodl hinuntergeführt.

Am besonders schönen Wanderweg Rodl abwärts in die Klammleiten wies sie auf die entlang des Weges angebrachten Marterln und Steinformationen hin und vermittelte uns somit die Geschichte und Sagen dieser bezaubernden Gegend von Gramastetten. Ein steil ansteigender Steig führte uns hinauf zu den Bauernhäusern Legleitner, Stadlbauer und Klammer. Bei Wind und leichtem Regen schlenderten wir wieder hinunter in das windgeschützte  Rodltal.

Den Krampusberg steil bergwärts wanderten wir zurück ins Ortszentrum Gramastetten zu unserer geplanten Einkehr ins Gramaphon. Diese Route war früher die Verbindung zwischen dem damals sehr bekannten Bayerwirt (Flaschlwirt) und Gramastetten-Zentrum. Nach dem Mittagesssen genossen wir noch vor der Heimfahrt Gramastettner Krapferl vom Rumplmayer.

Während unserer 3 ½ stündigen sehr abwechslungsreichen Heimat-kundewanderung mit Greti, begleitete uns durchwachsenes Wetter wie Regen, Wind und auch die Sonne blinzelte ganz kurz hervor.

Liebe Grüße JosefR.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung