Logo Ortsgruppe Ottensheim

MiWa Wildberg 14.5.2014 (MiWa Wildberg 14.5.2014)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

MiWa Wildberg 14.5.2014

Trotz vorhergesagtem schlechtem Wetter haben sich 41 Wanderlustige eingefunden. Am Beginn der Wanderung in Wildberg strahlender Sonnenschein bei angenehmer Wärme dauerte nur ganz kurz. Nach 15 Gehminuten,  als wir schon unmittelbar vor Kirchschlag waren,  wurde es windig verbunden mit starken Regenfällen. Bis Mittag wechselte sich Sonne und Regen halbstündig  ab. Nach einem kurzen Stopp beim Denkmal Adalbert Stifters wanderten wir hinunter zum Badhaus Kirchschlag. Ingrid Tummelthammer erläuterte uns mit salbungsvollen Worten die Geschichte des Badhauses,  wo Adalbert Stifter 5 Mal gebadet hat. Anschließend  ging es hinunter zur Rudolfsquelle,  wo wir uns eine kurze Trinkpause mit heiligem  „Rudolfsquellwasser“ gönnten.  Nach dem Genuss dieses besonderen Wassers  ging es weiter über  Wald- und Wiesenwege in der Folge steil  bergauf zu Günter Kaisers Lammbauernhof. Nach der Begrüßung führte Herr Kaiser  durch seine Schafstallungen. Er berichtete uns auch, wie es dazu gekommen ist, dass er sich ausschließlich mit Schafzucht beschäftigt. Nach einem kurzen Weg gelangten wir um zirka 14 Uhr zum Gasthaus Wildberghang zum Mittagessen. 

Grüße Josef Radler

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung