Logo Ortsgruppe Ottensheim

MiWa Feldkirchen 16.4.2014 (MiWa Feldkirchen 16.4.2014)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

MiWa Feldkirchen 16.4.2014

Feldkirchenzoom

Vorausgesagtes regnerisches Aprilwetter  ließ  45 Damen und Herren nicht abhalten, an der von Karl Ehrlinger angekündigten Wanderung  in Feldkirchen teilzunehmen. Wir starteten beim Wirt in Pesenbach und  wanderten über  nicht offiziell eingetragene Wiesen-  und Feldwegerl  hinauf Richtung St.Martin.

Von oben boten sich  teilweise schöne  Ausblicke hinunter nach Feldkirchen, Landshaag, Aschach bis Hartkirchen, auch die Kirche von Strohheim sowie die kleine Wahlfahrtskirche von Hilkering war trotz zeitweise  trübem  Wetter  zu sehen.

Schließlich  kamen wir bei Familie Hofer Knöglerhof Unterhardt 20 an und wurden dort zu unserer Überraschung mit gefärbten  Ostereiern, Brotaufstrichen  sowie Most empfangen.  Auch  ein Sortiment am Hof produzierter  Schnäpse, Eierteigwaren, teilweise schön  verpackt in Geschenkkörben,  konnten wir nach der Pause noch einkaufen.

Wieder auf  Wald- und Wiesenwegen  gelangten wir über den Sechterberg hinunter ins Zentrum von Bad Mühllacken. Die besondere Einkehr beim Knöglerhof hat uns eine verspätete Ankunft zum geplanten Hendlessen beim Wirt in Pesenbach eingebracht. Die Hendl paniert oder gebraten sowie das Service war wunderbar.

Josef Ennsbrunner entdeckte im Gastgarten stufenweise angeordnete  Bänke,  die sich heute zum Fotografieren unserer großen Gruppe anbieten würden, meinte er.

Wir nahmen seinen  Vorschlag auf und schon standen alle auf den Bänken und warteten auf Josef. Das entstandene  Gruppenfoto wird  er dem Alpenverein und auch allen Teilnehmern per E Mail übermitteln.

Am Ende der gelungenen Wanderung  bedankten wir uns  bei  Traudi und Karl Ehrlinger für ihre Vorbereitungen.

Tourenleiter  Josef Radler

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung