Logo Ortsgruppe Ottensheim

MiWa Kremsmünster 2.4.2014 (MiWa Kremsmünster 2.4.2014)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

MiWa Kremsmünster 2.4.2014

Stift Kremsmünsterzoom
Stift Kremsmünster

Die Wanderung starteten wir kurz nach 10 Uhr durch das Stift hinunter am Marktplatz. Durch die Kainzleiten  wanderten wir auf einem Waldweg  parallel zur Krems bis Achleiten. Das Schloss Achleiten befindet sich in Privatbesitz (Fam. Max -Theurer) und wir konnten es deshalb nur von außen besichtigen. Am Weg nach Schicklberg wanderten wir noch durch ein Wäldchen, wo sich aus Weidenzweigen das Pfeiferlmachen anbot. Willi,  der professionelle Pfeiferlmacher wurde aktiv. Viele wollten dann ein Pfeiferl  von ihm haben, wahrscheinlich um uns am weiteren Weg was Pfeifen zu können. Im Gasthaus Schicklberg war Organisation und Qualität der Speisen OK. Nach der Mittagspause schlenderten  wir durch Wälder und über Wiesenwege zurück nach Kremsmünster. Eine Gruppe von 20 Personen besichtigte mit Frau Waltraut (zuständig für Stiftsführungen) den Kaisersaal, Schatzkammer mit Tassilokelch, Bildergalerie sowie die Waffenkammer. Jene, die an der Führung nicht teilgenommen haben, genossen in der Sonne Kaffee und Kuchen im Hof des Stiftsrestaurants. Wir, die die Stiftsführung mit gemacht haben, kehrten zum Abschluss der heute kürzeren Wanderung bei Casagrande ein.  

Gesamte Gehzeit: 3  Stunden., 11.7 Km, ganzer Tag Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen.

Tourenleiter Josef Radler.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung