Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Niederwaldkirchner holte Masters-Silber (Niederwaldkirchner holte Masters-Silber)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Niederwaldkirchner holte Masters-Silber

Silbermedaille bei den Winter World Masters Games
Herbert Wolkerstorfer

In Tirol fanden vom 10. 1. bis 19.1. 2020 die Winter World Masters Games (WWMG) statt, das weltweit größte Wintersport-Festival für über 30-jährige Sportler. Mehr als 3000 Athleten nahmen in 12 Sportarten an diesem „Olympischen Spielen“ teil: Die Bewerbe fanden auf der Orginal-WM-Strecke der vorjährigen Nordischen WM in Seefeld statt. 


Einen großen Erfolg feierte Herbert Wolkerstorfer auf der Langdistanz über 30 Kilometer klassisch und über 700 Höhenmeter.


Silber nach Fotofinisch
Herbert erkämpfte nach einem harten Einsatz im Fotofinisch die Silbermedaille in der Klasse M65. Gold ging an einen Schweizer, Bronze an Deutschland. Einen Tag später reichte es knapp nicht zur Medaille, über die 7,5 Kilometer belegte er Platz vier. Im Staffelbewerb erreichte er mit seiner Mannschaft den guten zehnten Rang. 


„Leistung, Freundschaft und Respekt- darum geht es bei diesen Wettkämpfen. Das Faszinierende daran ist, dass Sportler bis in hohe Alter – bis über 80 Jahre - mit Begeisterung in sämtlichen Disziplinen teilnehmen und zeigen,  was in diesem Alter noch möglich ist“.