Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Guckerweg in Julbach (Guckerweg in Julbach)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Guckerweg in Julbach

Guckerweg

Unsere Wanderung begann bei der Kirche, hinunter ins Tal der Kleinen Mühl. 

Vor dem Start organisierte uns Alois Höretseder eine kurze Ortsführung mit interessanten Informationen über die Gemeinde und der Umgebung durch Rudolf Resch.

Auf Wiesen- und Waldwegen geht der Guckerweg hinauf nach Leithen, dort befindet sich die Guckerstation „Julbachblick“.  Am höchsten Punkt der Wanderung (736 m) ist von der Guckerstation „Böhmerwaldblick mit Skigebiet Hochficht“ ein schöner Blick über die Mühlviertler Hügelwelt. Entlang des Weges kommt man noch bei einigen Gucker-Stationen vorbei. Ca. 2 km vor Julbach machten wir im GH Pernsteiner eine gute Mittagsrast. Auf der Strecke wurden wir mit einem guten Stamperl Schnaps bewirtet, eine nette Geste.

Kurzbeschreibung der Wanderung:

Länge: 13 km; Zeit: 3,5 Stunden und 350 hm. Leichte Wanderung, keine besonderen Schwierigkeiten, gut beschildert. 


Nach dem Motto, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, ließen sich 15 Wanderer nicht vom starken Regen abhalten. In Julbach angekommen hat auch der Regen aufgehört und wir hatten gutes Wanderwetter im "Meran des Mühlviertels“.