Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

24 Wanderer vom Parkplatz Krems Ursprung (555) – Gradn Alm (1240) – Pfannstein (1425) oder direkt auf die Kremsmauer ( 1600) (24 Wanderer vom Parkplatz Krems Ursprung (555) – Gradn Alm (1240) – Pfannstein (1425) oder direkt auf die Kremsmauer ( 1600) )

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

24 Wanderer vom Parkplatz Krems Ursprung (555) – Gradn Alm (1240) – Pfannstein (1425) oder direkt auf die Kremsmauer ( 1600)

aaa

8.00 Uhr  Start vom Parkplatz  Krems Ursprung, wo wir uns in drei Gruppen teilten.   

Die erste Gruppe machte zuerst einen Abstecher zum Ursprung der Krems bevor es über die Sattelhald zur Gradn Alm ging. Nach einer kurzen Rast ging es zuerst auf den Herrentisch (1330), wo einst die „Schwarzen Grafen“ saßen, mit Blick ins Krems- und Steyrtal, und weiter auf den Pfannstein. Beim Gipfelkreuz wartete bereits die zweite Gruppe, welche den steileren Weg über die Parnstaller Alm wählte. Der Pfannstein bot uns bei idealem Wanderwetter, einen schönen Rund-Blick in die Bergwelt  und ins Tal.

Beinahe zur gleichen Zeit erreichte die 3. Gruppe, begleitet von Resi und Herbert Wolkerstorfer, das Gipfelkreuz der Kremsmauer und so hätten  wir uns mit großem Fernglas zuwinken können.

Gegen 13.30 Uhr waren alle 24 Wanderer bei der Gradn Alm angelangt. Nach einem gemütlichen Hüttenaufenthalt ging es gemeinsam zurück über die Sattelhald zum Ausgangspunkt. Gegen 17.00 Uhr gab es beim Pesenbachhof in NWK noch einen netten gemütlichen Ausklang. 

Danke an die große Gruppe für die Teilnahme und die tolle Bergkameradschaft.

Erika Leibetseder, 11.09.2016