Logo Ortsgruppe Niederwaldkirchen

Klettern in kleiner Runde in den Kampermauern am 11.07.2015 (Klettern Kampermauern)

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Klettern in kleiner Runde in den Kampermauern am 11.07.2015

aaa

Bildunterschrift

Wir nutzten das traumhafte Wetter und trafen uns zu viert zum Klettern in den Kampermauern am Hengstpass. Da wir alle Klettererfahrung am Fels haben, dauerte die Einführung in die Seil- und Sicherungstechnik bei Mehrseillängenrouten nur kurz. Die Einteilung in zwei Zweierseilschaften war schnell getroffen und wir konnten schnell in die erste Route einsteigen.

Die Route „Gullivers Reisen“, eine einfache Genusskletterei im unteren Schwierigkeitsgrad, bot sich als guter Start. Neben abwechslungsreicher Kletterei mit Quergängen, Rissen und Platten bekamen wir schnell wieder Sicherheit beim Standbau und Sichern in luftiger Höhe. Nach einer kurzen Stärkung um die Mittagszeit teilten wir uns. Emanuel und Dietmar bevorzugten die Sportkletterrouten mit Einfachseillängen, Theresa und ich nahmen noch eine weitere Mehrseillängenroute, nämlich die Wasserfallkante, in Angriff. Die Zeit, die wir zum Abseilen der 190 Höhenmeter benötigten, nutzten die Männer für ein Erfrischungsgetränk auf der Laussabauernalm.

Mit einem Anzeichen von Sonnenbrand und schmerzenden Füßen, aber mit unserer sportlichen Leistung sehr zufrieden, traten wir am späten Nachmittag den Heimweg an. Danke für diesen schönen Klettertag!

Magdalena Huber