Logo Ortsgruppe Leonding

Tourenprogramme (Startseite)

Alpenverein Linz
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Großvenediger

Herzlich willkommen beim Alpenverein Leonding

 Hier finden Sie unser aktuelles Programm sowie die Berichte der durchgeführten Touren.
Unser Stammtisch findet jeden ersten Donnerstag im Monat im Gasthaus Humer in Rufling statt (Beginn 19 Uhr).
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Aktivitäten begrüßen zu dürfen.

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Eine Kaltfront überquert die Westalpen im Laufe der Nacht auf Montag und erfasst noch in den Morgenstunden den Westen der Ostalpen. Sie zieht tagsüber mit Regen und Abkühlung über die Ostalpen. Hinter der Kaltfront mit aufkommendem Zwischenhocheinfluss teils schon markante Wetterbesserung.

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Montag, 23.09.2019
Nach einer Niederschlagsberuhigung und trockenen Phasen in der Nacht auf Montag beginnt es bereits in der zweiten Nachthälfte von Westen her neuerlich verbreitet zu regnen, eine Kaltfront legt sich über die Region. Im Bereich der südlichen Seealpen regnet es bis in den Vormittag, in der Nähe zur Grenzregion zu Italien auch bis über die Mittagszeit noch zeitweise kräftig. Sonst ist es ab dem Morgen bald schon wieder trocken. In weiten Teilen der Region dürfte es zu einer deutlichen Wetterbesserung bereits bis Mittag kommen, die Wolken lockern auf und die Sonne kehrt zurück. Es folgt ein überwiegend sonniger Nachmittag und eine sternenklare Nacht. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 7 und 17 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.
Dienstag, 24.09.2019
Am Dienstag nähert sich bereits bald die nächste Störungszone, die Region wird davon allerdings nur wenig gestreift. Der Tag beginnt meist noch klar, in hohen Schichten tauchen bald hohe Federwolken auf. Im Verlauf des Tages ziehen dann zeitweise auch etwas dichtere Wolken in mittelhohen Schichten durch. Es ist aber immer noch reichlich Sonne dabei. Gegen Abend und über Nacht kann es im Norden und Westen der Region dort und da ganz leicht regnen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 8 und 17 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 30 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.09.2019 um 10:59 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Termine

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung