Logo Ortsgruppe Bad Zell

Schitourentage in Innerkrems, Nockberge (10. - 13.3.2014) (Schitourentage in Innerkrems, Nockberge )

Alpenverein Linz
Mitglied werden
zur Anmeldung

Schitourentage in Innerkrems, Nockberge (10. - 13.3.2014)

Gemütliche Schitourentage von Montag, 10.3. bis Donnerstag, 13.3.2014.

Bei Bilderbuchwetter kamen wir um 11:30 bei der Dr.Mehrlhütte an. Nach einer kleinen Stärkung machten wir uns auf die Erste Tour über den Stubennock auf 2.092 m zum Sauereggnock auf 2.240 m. Nach einer hurtigen Gradabfahrt ging es bei herrlichem Pulverschneee zurück ins Tal. Die Mehrlhütte ist zu empfehlen - das Essen und die Unterkunft sind ausgezeichnet und der Pächter und das Personal sehr freundlich.

Am 2.Tag gingen wir zum Schilchernock auf 2.270 m und fuhren im Pulver zur Karneralm auf 1.890 m. Nach kurzer Rast stiegen wir zur Klölingsscharte auf 2.116 m. Da uns hier ein heftiger Wind um die Ohren sauste, fuhren wir im Bruchharsch zur Schilcheralm ab. Windgeschützt hinter der Hütte warteten wir auf bessere Abfahrtsbediengungen, die auch eintrafen. Abends wurden wir mit einem wunderbaren Rehbraten verwöhnt.

Am 3.Tag stiegen wir über die Rosaninalm auf den Königstuhl mit 2.336 m. Bei herrrlicher Fernsicht genossen wir bei Windstille die wunderbare Umgebung. Nach einer guten Stunde fuhren wir bei Pulver wieder zu unserer Unterkunft. Unseren großen Hunger konnten wir am Abend mit einer sehr schmackvollen Lachsforelle stillen.

Am 4.Tag machten wir eine Schneeschuhtour (außer Moser Fritz) über die Matehanshöhe (2.086 m) auf die Zechnerhöhe mit 2.188 m. Nach einem lustigen Abstieg mit den Schneeschuhen waren wir um ca.14 Uhr wieder bei der Hütte. Fritz hatte noch eine herrliche Pulverschneeabfahrt, so dass er am liebsten noch einen Tag geblieben wäre.

 Allen Teilnehmern noch vielen Dank für die gute Bergkameradschaft.   

FOto  Foto

 Foto  Foto

Tourenführer: Franz Straßer

Teilnehmer: 7

Web-Autor: Hans Furtlehner



 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung