Logo Ortsgruppe Andorf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- (Startseite)

Alpenverein Linz
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
PAN-AV-ANDORF-Rofan

SOMMER 2019 ist online!

Auf rege Teilnahme freut sich das Alpin-Team des Alpenverein Andorf!

Leopold

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

—————————————————————————————————————


Hoch-Tourentage - Heidelberger-Hütte - Silvretta

U_Fritz & Franz

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


2 Tourenberichte von FRANZ & CO


 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Kinderklettern!

Jeweils Montag: 18.15 Uhr bis 19:45 Uhr (nur angemeldete Kinder).

Letzter Klettertermin: Mo, 27. Mai - Sommerpause!

Abschluss - Kinderklettern: Klettergarten Thal, am Sa, 1. Juni, 13:00 Uhr

Start wieder am 16.9.2019 für alle "alten Kinder". Die neu angemeldeten Kinder je nach freien Plätzen dann etwas später.

Neuanmeldungen für Herbst ab 1.9.2019 (ab 6)

unter i.c.stemmer@aon.at   - Christian Stemmer

Kinderklettern
Kinderklettern
 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Im Alpenraum herrscht Tiefdruckeinfluß mit einer nassen bis sehr nassen Witterung. Das Tief verlagert sich langsam weiter ostwärts, eine Okklusion führt zu intensiven Stauniederschlägen entlang der Nördlichen Kalkalpen bis in den Dienstag hinein. Ab Wochenmitte Wetterberuhigung aus Westen, eine nachhaltig stabile Phase ist aber auch an den Folgetagen nicht in Aussicht.
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung