Sektion Liezen

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

KOMM ZUR SEKTION LIEZEN!


AV Sektionsszeitung Liezen 1/2016 (PDF 6MB)

Hier ist unsere AV-Zeitung in digitaler Form!

SOMMER 2016

Tourenkalender

City Rock Liezen

Zum Indoor - Klettereldorado in Liezen!

Bergwetter Steiermark

29.08.
30.08.
31.08.
01.09.
02.09.
03.09.
04.09.
05.09.
 
Sonntag, 28.08.2016
Am Sonntag dominiert im Bergland weiterhin der Sonnenschein. Im Laufe des Nachmittags können aber in der Obersteiermark bereits ein paar größere Quellwolken entstehen und vor allem in den Niederen Tauern bzw. den Gurktaler Alpen können sich in weiterer Folge lokale, aber kräftige Hitzegewitter bilden, meist bleibt das Gewitterrisiko aber noch einmal gering. Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: aus unterschiedlichen Richtungen mit 10 bis 25 km/h, 17 Grad   
 
Montag, 29.08.2016
Am Montag erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko: Die Sonne kommt im Bergland der Obersteiermark oft nur noch zeitweise zum Vorschein, nach Süden zu wird es aber noch einmal recht sonnig. Im Tagesverlauf bilden sich dann generell zahlreiche große Quellwolken aus und ab Mittag können dann zunächst in der Obersteiermark vermehrt Schauer und Gewitter niedergehen, später ist die Schauer- und Gewitterneigung schließlich auch im südlichen Bergland erhöht. Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: oft aus nördlicher Richtung mit 10 bis 25 km/h, 14 Grad   
 
Dienstag, 30.08.2016
Der Dienstag verläuft voraussichtlich wechselnd bis stark bewölkt und unbeständig. Tagsüber können neben den teils eingeschränkten Sichtverhältnissen noch ein paar, teils gewittrige Regenschauer niedergehen. Meist mäßiger Wind aus nördlicher Richtung und in 2000 m von Nord nach Süd maximal 8 bis 10 Grad.   
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.08.2016 um 14:00 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

NORWEGEN 2017: "LOFOTEN"

3D Audiovision: Bild von zu Fuß über die Alpen.

Eine Informationsveranstaltung fand am 3. Juni 2016 im Vortragsraum, Alpenvereinshaus / Kletterhalle Liezen statt.

SCHISCHAUKEL WURZERALM - HINTERSTODER: DIE NÄCHSTE RUNDE!

Seit längerer Zeit wird über die Errichtung eines Zusammenschlusses zwischen der Wurzeralm und Hinterstoder diskutiert.

Im Zentrum der "Schischaukel Pyhrn-Priel 2020" stehen weiträumige Naturzerstörungen und immense Kosten, die von den Projektbetreibern mit Sicherung von Arbeitsplätzen und touristischem Wettbewerb legitimiert werden.

Lesen Sie alles darüber, was - für uns weitgehend im Verborgenen - gleich hinter dem Pyhrnpass so passiert.

Droht dem Warscheneck bald das "Aus" als einzigartiges Naturjuwel?
Droht dem Warscheneck bald das "Aus" als einzigartiges Naturjuwel?

Der AV LIEZEN in WORT und BILD

Jubiläumsbuch AV LiezenNur noch wenige Exemplare sind vom Jubiläumsbuch der Sektion Liezen erhältlich.

Und das zum absoluten Sonderpreis!

Ab sofort erhalten Sie dieses Werk um nur 10 Euro (bisher 25)!

Will man sich allumfassend über die Geschichte des Liezener Alpenvereins informieren, kommt man an diesem liebevoll gestalteten Buch nicht vorbei.

Der historische Bogen spannt sich von zahlreichen, bisher unveröffentlichten Schwarzweißfotos aus den Anfängen der Sektion bis in die Gegenwart. Ob es nun damals der Bau der Liezener Hütte war oder heute der topmoderne Bau der Kletterhalle ist - alles wird beleuchtet, beschrieben und dokumentiert.

Das Jubiläumsbuch ist DIE Lektüre für alle Freunde der Liezener Alpingeschichte!

Erhältlich bei Bergsport VASOLD in Liezen, Gemeindeamt Weißenbach und Gemeindeamt Wörschach.

Und für alle "Auslandsliezener" gibt es die Möglichkeit des Postversandes (Porto je nach Zielort/Land).

Schreiben Sie uns dazu bitte eine E-mail. Bezahlung per Vorauskasse oder Nachnahme (nur für Österreich möglich).

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016

Jahreshauptversammlung 2016

Volles Haus: Jahreshauptversammlung der Sektion Liezen 2016

Zahlreich folgten viele der 2000 Mitglieder der Sektion Liezen am 13. Mai der Einladung in den Großen Saal des Kulturhauses.

Unter den Ehrengästen fanden sich auch Bürgermeister Rudi Hakel und GR Herbert Waldeck. Der gesellige und informative Abend wurde von Walter Duchkowitsch und seinen Musikanten musikalisch umrahmt.

Nach dem offiziellen Teil gab es drei tolle Vorträge mit traumhaften Fotos. Reinhold Hanus zeigte die "Hochtirol", eine Schiüberquerung der Tiroler Alpen vom AV-Liezen mit 18 Teilnehmern, die beiden jungen AV-Tourenführer Martin Wenzl und Stefan Wasmer berichteten von ihrer Führungstour auf den Großvenediger und Robert Gebetsroither war mit 25 Teilnehmern des Liezener AV auf Wanderwoche auf Madeira.
Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der Jubiläumsabzeichen für langjährige Mitgliedschaft:

  • 50 Jahre Ingrid Hofmann, Erich und Gisela Majer
  • 60 Jahre Gerti Leitner, Leo Michelitsch, Christl Pretterebner, Ute Puschnig, Johanna Verient, Heinrich Wallner
  • 70 Jahre Hannes Immervoll, Sophie Sach, Erich Lammer und Helmut Klenner
  • 80 Jahre Ferdinand Vasold und Fritz Fischlschweiger


Begleitet von stehenden Ovationen erhielten zwei Liezener Originale, Ferdinand Vasold und Fritz Fischlschweiger von Obmann Gerhard Vasold das Jubiläumsabzeichen für 80 jährige Mitgliedschaft im Liezener Alpenverein.

Wir gratulieren herzlich!

Standing Ovations für Ferdinand Vasold und Fritz Fischlschweiger

65 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

TOUREN UND VERANSTALTUNGEN

 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung