Logo Sektion Liesing-Perchtoldsdorf

Berglauf 2017 Ergebnisse (Berglauf Ergebnisse)

giga

Zusammenarbeit mit Gigasport

Wer über den Kauf von Bergsportartikeln nachdenkt, sollte nicht vergessen, an das Sporthaus Gigasport als Quelle dafür zu denken: Gigasport räumt unseren Mitgliedern ab sofort gegen Vorlage eines gültigen ÖAV-Mitgliedsausweises einen Rabatt von 10% auf Bergsportartikel ein – so etwas hört der Bergsteiger gerne ;-)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Berglauf 2017 Ergebnisse

Berglauf

Berglauf

Wie seit nunmehr vielen Jahren war auch heuer wieder der letzte Samstag im September der Termin für ein festliches Ereignis auf der Kammersteiner Hütte. An diesem Tag fand heuer - auch vom Wetter begünstigt -  ebenfalls die Eröffnung der neu renovierten Josfswarte, einem der schönsten Aussichtspunkte im südlichen Wienerwald, durch Bürgermeister Martin Schuster statt. Der an diesem Tag auch von Michael Kniha organisierte Hüttenlauf über rund 4 km mit mehr als 300 Hm wurde für Jung und Alt zur Attraktion, wobei vor allem der letzte Anstieg zur Hütte das Letzte von den 72 Teilnehmern forderte.
Die Siegerzeit von Andreas Kröner mit 18:03 Minuten kam schon ziemlich nahe an den von Andrea Mayr gehaltenen Streckenrekord mit 17:21 min heran. Aber auch die jüngsten Mädchen und Buben mit Zeiten um 27 Minuten setzten die zahlreichen Zuschauer in Erstaunen. So mancher Biker (ausgenommen e-Bikes) wäre froh, wenn er diese Zeit schaffen könnte. 
Unter großem Applaus schnitt BM Martin Schuster dann das Absperrband zur Warte durch und gab diese allgemein zur Benützung frei. Viele Kinder und Erwachsene bestiegen die in neuem Glanz erstrahlende Warte und genossen den Rundblick. Die Mutigen unter ihnen benutzten zum Abstieg nicht die Treppe, sonder den von unserem Jugendteam installierten Flying Fox.
Begleitet wurde das ganze Fest, das bis spät in den Abend andauerte, mit Volksmusik und Tänzen, zuerst im Freien und nach Sonnenuntergang dann in der Hütte. Die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche unserer Hüttenwirtin sorgten für das leibliche Wohl aller.
Ein Dankeschön an alle, die sich so viel Mühe für das schöne Fest gaben. 
 

Kammersteiner Berglauf 2017 Ergebnisliste

Platz

Startnr.

Vorname

Nachname

Jahrgang

Klasse

Platz Klasse

Zeit

1

41

Andreas

Kröner

1974

M40

1

0:18:03

2

26

Niko

Hördler

1996

M20

1

0:19:35

3

72

Rolf

Majcen

1966

M50

1

0:20:12

4

14

Christoph

Gretzl

1989

M20

2

0:21:00

5

50

Irene

Reichl

1979

W30

1

0:21:58

6

33

Daniel

Jerabek

2001

JMII

1

0:23:08

7

79

Gregor

Braunsberger

1971

M40

2

0:23:31

8

46

Markus

Loretto

1985

M30

1

0:23:55

9

73

Christian

Neubauer

1964

M50

2

0:24:01

9

82

Stefan

Hartl

1968

M40

3

0:24:01

11

39

Peter

Krautgartner

1967

M50

3

0:24:09

12

49

Eliska

Novackova

1983

W30

2

0:24:14

13

38

Edwin

Kniha

1989

M20

3

0:24:25

14

4

Siegfried

Atteneder

1962

M50

4

0:24:28

15

8

Bettina

Blauensteiner

1980

W30

3

0:24:32

16

59

Philipp

Stöckl

1999

JMI

1

0:24:35

17

2

Alfred

Arocker

1959

M50

5

0:24:38

18

58

Robert

Spieler

1972

M40

4

0:24:47

19

36

Christian

Kerschbaumstei

ner 1964

M50

6

0:24:51

20

68

Gerhard

Weinzettl

1956

M60

1

0:25:02

21

17

Leonie Zoé

Haller

2007

SWIII

1

0:25:14

22

45

Helmut

Liska

1977

M40

5

0:25:20

23

56

Stephan

Schamp-Hertlin

1973

M40

6

0:25:22

24

28

Bernhard

Innerhofer

2005

SMII

1

0:25:24

25

7

Helmut

Bachner

1959

M50

7

0:25:59

26

20

Ines

Hertling

1974

W40

1

0:26:00

27

60

Gerd

Stöckl

1970

M40

7

0:26:09

28

35

Benjamin

Jerabek

2009

KMI

1

0:26:10

29

34

Niklas

Jerabek

2004

SMII

2

0:26:23

30

67

Christian

Ullrich

1967

M50

8

0:26:32

31

66

Josef

Tischhart

1961

M50

9

0:26:48

32

78

Stephan

Ehrlich

2006

SMIII

1

0:26:53

33

83

Daniel

Stanka

2001

JMII

2

0:27:07

34

64

Magdalena

Straka

2004

SWII

1

0:27:29

35

55

Helmut

Riebl

1954

M60

2

0:27:32

36

40

Caroline

Kröner

2009

KWI

1

0:27:36

37

21

Nina

Hertling

2007

SWIII

2

0:27:46

38

31

Clemens

Innerhofer

1971

M40

8

0:27:49

39

70

Paul

Hofer

2004

SMII

3

0:28:41

40

11

Maren

Deisenhammer

1968

W40

2

0:28:47

41

3

Ingrid

Arocker

1957

W60

1

0:28:51

42

24

Hermann

Hintenaus

1967

M50

10

0:28:53

43

12

Anton

Enne

1962

M50

11

0:28:59

44

13

Birgit

Fath-Jakusch

1968

W40

3

0:29:02

45

30

Teresa

Innerhofer

1973

W40

4

0:29:25

46

37

Peter

Kniha

2000

JMII

3

0:29:39

47

27

Magdalena

Innerhofer

2006

SWIII

3

0:30:05

48

85

Leon

Adzic

2007

SMIII

2

0:30:23

49

29

Julia

Innerhofer

2009

KWI

2

0:30:31

50

84

Sophie

Adzic

2004

SWII

2

0:31:05

51

61

Peter

Straka

1964

M50

12

0:31:13

52

32

Elisabeth

Jerabek

1968

W40

5

0:31:14

53

75

Jonas

Marx

2009

KMI

2

0:31:21

54

22

Sophie

Hintenaus

2004

SWII

3

0:31:40

55

63

Theresa

Straka

2005

SWII

4

0:31:41

56

74

Emil

Marx

2009

KMI

3

0:31:43

57

77

Wolfgang

Peer

1972

M40

9

0:31:45

58

6

Katharina

Auffinger

1993

W20

1

0:32:01

59

9

Mia

Blauensteiner

2008

KWI

3

0:32:14

60

18

Clemens

Hense

2008

KMI

4

0:32:20

61

19

Klaus

Hense

1973

M40

10

0:32:21

62

76

Vreni

Peer

1972

W40

6

0:32:49

63

10

Ben

Blauensteiner

2012

KMIII

1

0:33:59

64

81

Peter

Blauensteiner

1974

M40

11

0:34:00

65

5

Julia

Auffinger

1995

W20

2

0:34:19

66

62

Dagmar

Straka

1969

W40

7

0:34:29

67

80

Cosima

Six

1967

W50

1

0:34:53

68

86

Sascha

Adzic

1969

M40

12

0:35:31

69

69

Paula

Schwaba

2007

SWIII

4

0:35:47

70

71

Sophie

Meingassner

1974

W40

8

0:35:52

71

44

Martin

Linhart

2001

JMII

4

0:36:40

72

43

Barbara

Linhart

1988

W20

3

0:36:42

73

23

Lukas

Hintenaus

2007

SMIII

3

0:38:13

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung