Logo Sektion Lienz

Eine „Glocke für Frieden und Freundschaft“ am Hochstein (Eine „Glocke für Frieden und Freundschaft“ am Hochstein)


Alpenverein Lienz

Kontakt

Alpenverein Lienz
Franz von Defregger Straße 11
9900 Lienz, Osttirol

Telefon : +43 (0)4852 72105
E-Mail : Kontaktformular

Weiter ...



Newsletter

Newsletter abonnieren

Bekommen Sie News, Infos und Updates vom Alpenverein Lienz direkt per E-Mail zugeschickt.

Weiter ...


Suche

Finden Sie, wonach Sie suchen.

Weiter ...


Mitgliedschaft

Mitglied werden

Ihre Mitglied-schaft können Sie hier schnell und und leicht erledigen!

Weiter ...


RSS Feed

Alle News gibt es auch als RSS Feed !

RSS Feed abonnieren


Mitglied werden
zur Anmeldung

Eine „Glocke für Frieden und Freundschaft“ am Hochstein

Glocke für Frieden und Freundschaftzoom

Seit Juni 2016 haben Wanderer neben der tollen Aussicht noch ein neues interessantes Ziel für einen Ausflug auf 2028m. Auf dem Grund der Alpenvereinssektion Lienz, direkt neben der Hochsteinhütte, wurde vom „Interreligiösen Team Osttirol“, mit Hilfe von vielen Spendern, ein kleiner Turm mit einer 70 kg schweren Glocke gebaut. Sie zeigt die Symbole von 12 Weltreligionen und den Schriftzug: „Ich läute für Frieden und Freundschaft“. Das Fundament ist mit Steinen aus mehr als 100 Ländern geschmückt und Alpenvereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, von ihren Reisen oder Touren einen Stein dafür mitzubringen. Es gibt auch die Möglichkeit, Kerzen für die Freundschaft und persönliche Bitten anzuzünden und die Glocke zu läuten. Ihr Ton schwingt weit über den Talboden, was besonders Kindern sehr große Freude macht. Für Gruppen ist auf Wunsch ein spezielles Programm möglich. Das Interreligiöse Team Osttirol ist Mitglied der United Religions Initiative uri.org der UNO.

Videos und Bilder von der Baugeschichte und Segnungsfeier am 25. Juni 2016, bei der Vertreter von 5 Religionen anwesend waren und eine Vertreterin der europäischen URI Gruppen, finden Sie auf freundschaftsglocke-hochstein.net

Die Hochsteinhütte ist im Sommer mit Rad und Auto leicht erreichbar, im Winter zu Fuß über den Russenweg oder per Schi. Sie bietet sehr gute Küche und auch Möglichkeit zur Übernachtung.

2017 sind auch verschiedene Veranstaltungen am Hochstein geplant.

Wenn Alpenvereinsmitglieder das Projekt und die weitere Arbeit finanziell unterstützen möchten (bisher Kosten von ca 10.000 Euro), die Kontonummer findet sich auf der Homepage. Weitere Informationen sind gerne erhältlich: Elisabeth Ziegler-Duregger, Tel. 0664/1551520 info @ bildung-frieden.net