Logo Sektion LienzSektion Lienz


Alpenverein Lienz

Kontakt

Alpenverein Lienz
Franz von Defregger Straße 11
9900 Lienz, Osttirol

Telefon : +43 (0)4852 72105
E-Mail : Kontaktformular

Weiter ...


Suche

Finden Sie, wonach Sie suchen.

Weiter ...


Newsletter

Newsletter abonnieren

Bekommen Sie News, Infos und Updates vom Alpenverein Lienz direkt per E-Mail zugeschickt.

Weiter ...


Mitgliedschaft

Mitglied werden

Ihre Mitglied-schaft können Sie hier schnell und und leicht erledigen!

Weiter ...


Webcam

Mit unseren Webcams geben wir Ihnen Einblick in unsere Bergwelt.

Webcam Hochsteinhütte

Webcam Lienzer Hütte

Webcam Wangenitzseehütte


Mitglied werden
zur Anmeldung
Wolken ...zoom

Das Portal für Wetter, Freizeit und Urlaub in Osttirol.
Wetter Osttirol

 Das Wetter von wetter.at
Das aktuele Wetter für Lienz

Südtirol - Provinz Bozen
Südtirol

Blitzortung.org ist ein freier nicht kommerzieller Informationsdienst mit aktuellen Blitzdaten über Mitteleuropa.
Blitzortung

Webcams von vielen Standorten, praktisch für die Tourenplanung.
Panormakameras

Lawinenwarndienst Tirol. Informiere Sie sich vor Antritt der Tour eingehend über die aktuelle Gefahrenstufe.
Lawinenwarndienst Tirol

Bergwetter Tirol

So
30.04.
Mo
01.05.
Di
02.05.
Mi
03.05.
Do
04.05.
Fr
05.05.
Sa
06.05.
So
07.05.
 
Samstag, 29.04.2017
Auf den Bergen des Nordtiroler Oberlandes und Osttirols abseits der Tauern setzt sich bereits am Vormittag die Sonne rasch durch. Am Nachmittag wird es dann auch in den Bergen des Nordtiroler Unterlandes freundlicher. Beginnende Frostabschwächung. Temperatur in 2000m: von -6 auf -1 Grad, Temperatur in 3000m: von -13 auf -6 Grad. Höhenwind: nur schwach windig.  
 
Sonntag, 30.04.2017
Der Sonntag bringt beidseits des Alpenhauptkamms viel Sonnenschein. Mit auflebendem Südföhn ziehen im Tagesverlauf ein paar hohe Wolken über den Gipfeln durch, da und dort schränken Quellwolken die Sicht etwas ein. Mit den Temperaturen geht es weiter bergauf. Temperatur in 2000m: 3 Grad, Temperatur in 3000m: -2 Grad. Höhenwind: meist mäßiger bis frischer Wind aus Süd bis Südwest, in den klassischen Föhnschneisen vom Haupkamm herunter (Reschen, Wipptal, Tuxer Alpen, hinteres Zillertal) sind starke Föhnböen möglich.  
 
Montag, 01.05.2017
Am Alpenhauptkamm und im Süden sorgen teils dichtere Wolken bereits am Vormittag für Eintrübung. Sonst ist der Himmel auf der Alpennordseite bis um die Mittagszeit noch föhnig aufgelockert. Am Nachmittag breiten sich von Westen her rasch dichte Wolken und nachfolgend Schneeschauer aus. Temperatur in 2000m: von 3 auf -4 Grad, Temperatur in 3000m: von -4 Grad auf -8 Grad. Höhenwind: zunächst noch starker, gebietsweise auch stürmischer Südföhn, am Nachmittag und am Abend mit Frontdurchgang Drehung auf West bis Nordwest, dabei vor allem am Alpennordrand vorübergehend starke bis stürmische Böen.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 29.04.2017 um 10:36 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Im Ostalpenraum herrscht Hochdruckeinfluss, im Westalpenraum nähert sich eine Tief und seine Kaltfront im Tagesverlauf an. In der Folge von West nach Ost eher rascher Kaltfrontdurchgang, in weiten Teilen der Alpen fällt bis zum Dienstagmorgen wieder Neuschnee.