Logo Sektion Lienz

Einige Wetter Links (Wetter)


Alpenverein Lienz

Kontakt

Alpenverein Lienz
Franz von Defregger Straße 11
9900 Lienz, Osttirol

Telefon : +43 (0)4852 72105
E-Mail : Kontaktformular

Weiter ...


Suche

Finden Sie, wonach Sie suchen.

Weiter ...


Newsletter

Newsletter abonnieren

Bekommen Sie News, Infos und Updates vom Alpenverein Lienz direkt per E-Mail zugeschickt.

Weiter ...


Mitgliedschaft

Mitglied werden

Ihre Mitglied-schaft können Sie hier schnell und und leicht erledigen!

Weiter ...


Webcam

Mit unseren Webcams geben wir Ihnen Einblick in unsere Bergwelt.

Webcam Hochsteinhütte

Webcam Lienzer Hütte

Webcam Wangenitzseehütte


Mitglied werden
zur Anmeldung
Wolken ...zoom

Das Portal für Wetter, Freizeit und Urlaub in Osttirol.
Wetter Osttirol

 Das Wetter von wetter.at
Das aktuele Wetter für Lienz

Südtirol - Provinz Bozen
Südtirol

Blitzortung.org ist ein freier nicht kommerzieller Informationsdienst mit aktuellen Blitzdaten über Mitteleuropa.
Blitzortung

Webcams von vielen Standorten, praktisch für die Tourenplanung.
Panormakameras

Lawinenwarndienst Tirol. Informiere Sie sich vor Antritt der Tour eingehend über die aktuelle Gefahrenstufe.
Lawinenwarndienst Tirol

Bergwetter Tirol

Di
24.10.
Mi
25.10.
Do
26.10.
Fr
27.10.
Sa
28.10.
So
29.10.
Mo
30.10.
Di
31.10.
 
Montag, 23.10.2017
Das Bergwetter in den Nordalpen ist heute gekennzeichnet durch verbreitet schlechte Sicht, Schneefall und oft stürmischem Wind in Kammlagen. Angesichts der tiefen Temperaturen und mit dem Wind fühlt sich die Luft eisig kalt an. Am westlichen Hauptkamm fallen die Neuschneemengen geringer aus. Im Umfeld des Inntales sind auch längere trockene Phasen und Aufhellungen möglich. Im Süden abseits des Hauptkamms trocken und stürmisch in freien Kammlagen. Temperatur in 2000m: -3 Grad, Temperatur in 3000m: -10 Grad. Höhenwind: starker bis stürmischer Nordwestwind.  
 
Dienstag, 24.10.2017
Am Alpennordrand, in den Kitzbüheler Alpen sowie in den Osttiroler Tauern halten sich noch viele Wolken, die die Sicht einschränken und da und dort noch etwas Regen oder Schnee bringen können. Die Schneefallgrenze steigt gegen 2000 Meter. Inneralpin ist es weitgehend trocken und die Sicht verbessert sich rascher. Der gefallene Neuschnee sollte in der Tourenplanung berücksichtigt werden. Auf der Alpensüdseite sorgt stürmischer Nordföhn abseits des Hauptkamms weiterhin für trockene und recht sonnige Verhältnisse. Temperatur in 2000m: -2 bis 2 Grad, Temperatur in 3000m: Anstieg von -6 auf -1 Grad. Höhenwind: noch starker Nordwind.  
 
Mittwoch, 25.10.2017
Über die Kitzbüeheler Alpen und das Kaisergebirge ziehen morgens und vormittags dichtere Wolkenfelder, die nachmittags abziehen. Sonst ist es ein störungsfreier, recht sonniger Bergtag, aber man muss weiterhin mit Schneebehinderungen rechnen, vor allem in Höhen ab 2000m. Es ziehen zeitweise ein paar höhere Wolkenfelder über die Gipfel, die Sonne kann aber dennoch gut durchscheinen. Anstieg der Temperaturen in allen Höhenlagen, Temperatur in 2000m: bis 9 Grad, Temperatur in 3000m: bis 2 Grad. Höhenwind: mäßig aus Nordwest.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.10.2017 um 06:07 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Zwischen einem Hoch über Spanien und dem nach Südosteuropa abziehenden Tief liegen die Alpen am Dienstag in einer starken Nordströmung. Im Westen gewinnt das Hoch bereits an Einfluss, im Süden kommt es zu Föhneffekten. Im Nordosten stauen sich noch feuchte Luftmassen. Am Mittwoch streift eine Warmfront mit Wolken die Ostalpen, am Donnerstag ist das Hoch im gesamten Alpenraum wetterbestimmend.