Sektion Leogang

Bild /leogang_wAssets/mixed/klettersteig/leoganger_sued/sued1.jpg
Bild /leogang_wAssets/mixed/klettersteig/leoganger_sued/sued4.jpg
Bild /leogang_wAssets/mixed/klettersteig/leoganger_sued/sued3.jpg
Bild /leogang_wAssets/mixed/klettersteig/leoganger_sued/sued6.jpg

Leoganger Süd

Fotos: www.bergsteigen.at

Klettersteig "Leoganger Süd"

Westliche Mitterspitze (2160m)/Leoganger Steinberge

Übersicht:

 

 

Schwierigkeit: C,D

 

Charakter:

Sehr anspruchsvoller Klettersteig mit kräftigen Kletterstellen in zum Teil sehr steilem Gelände.

 

Wandhöhe: ca. 220m

 

Kletterlänge: ca. 360m

 

Exposition: süd

 

Anreise / Zufahrt:
Von Kitzbühel oder Saalfelden nach Leogang, im Ort gibt es nahe der Kirche eine Abzweigung nach Norden (Schild Passauerhütte), nun den Schildern bis zum Parkplatz der Passauerhütte folgen.

 

Zustieg:

Von der Passauer Hütte in ca. 15 Minuten über das Hochtor unter die Südabstürze des Fahnenköpfels. Vom Tal über den Normalweg (Nr. 623) Richtung Passauer Hütte und beim Hochtor (ca. 1900 Hm) Richtung Ost zum Einstieg (2 Stunden).

 

Abstieg:

Empfohlender Abstieg über "Klettersteig Nord" (B,C)

 

Material:

Entsprechende Klettersteigausrüstung (+ 2 Express-Schlingen für den Quergang)

 

Erbauer:

OeAV Sektion Leogang, der Klettersteig wurde im Sommer 04 eröffnet und von der Sektion Leogang erbaut.

 

 

Genauere Informationen und Topo zum Downloaden unter: www.bergsteigen.at

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung