Sektion Leogang

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
 
Teaser-Bild mit Link auf Rührkübel 2482m
TopNews Archiv

Rührkübel 2482m

Sonnenschein, Pulverschnee und ein ausgesetzter Gipfel erwartete die 15 Teilnehmer der Gemeinschaftsschitour auf den Rührkübel im Raurisertal.

mit Gerhard Weilguny

Bergwetter Salzburg

Mo
27.02.
Di
28.02.
Mi
01.03.
Do
02.03.
Fr
03.03.
Sa
04.03.
So
05.03.
Mo
06.03.
 
Sonntag, 26.02.2017
Am Nachmittag ziehen zeitweis dichte Wolkenfelder über die Gipfel und sorgen für diffuse Bodensicht, die Gipfel bleiben aber frei. In den Hochlagen der Nordalpen frischt zunehmend lebhafter Westwind auf. Es wird in allen Höhen milder: In 2000 m +2 Grad, in 3000 m um -2 Grad.  
 
Montag, 27.02.2017
Am Montag ist das Licht auf den Bergen zunächst noch zeitweise diffus. Durchziehende Wolken bleiben aber über Gipfelniveau. Tagsüber setzt sich wieder die Sonne durch. In den Kammbereichen frischt lebhafter, am Tauernhauptkamm stürmischer Südföhn auf - in den Föhnschneisen Böen zwischen 60 und 80 km/h. In 2000 m 1 bis 5 Grad, in 3000 m -3 Grad.  
 
Dienstag, 28.02.2017
Der Dienstag ist auf den Bergen geprägt von stürmischem Südföhn. Am Tauernhauptkamm sind Böen jenseits der 100 km/h möglich. Nördlich der Tauern lockern die Wolken zeitweise föhnig auf, während sich von Süden tiefe Wolken stauen und allmählich leichter Schneefall einsetzt. Am Abend bringt eine Kaltront für ein paar Stunden kräftigen Schneefall. In 2000 m 0 Grad, in 3000 m -6 Grad.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 26.02.2017 um 13:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung