Logo Sektion Leogang

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Skitour Baukogel 2224m
Einladung zur Skitour auf den Baukogel im Raurisertal am Sonntag 20. Jänner - mit Gerhard Weilguny
Schulungstour Marbachhöhe
14 TeilnehmerInnen holten sich bei der Tourenschulung auf die Marbachhöhe wichtige Tipps für den kommenden Winter.
Jahreshauptversammlung 2018
Bericht und Bilder der Jahreshauptversammlung 2018 mit der 60 Jahre Ehrung der Gründungsmitglieder. 
Hintere Goinger Halt 2192m
Am 13. Oktober genossen 11 Teinehmer/Innen eine traumhafte Bergtour im Wilden Kaiser - mit Manuel und Roman
 
 
Skitour Baukogel 2224m
Skitour Baukogel 2224m

Einladung zur Skitour auf den Baukogel im Raurisertal am Sonntag 20. Jänner - mit Gerhard Weilguny

1
Schulungstour Marbachhöhe
Schulungstour Marbachhöhe

14 TeilnehmerInnen holten sich bei der Tourenschulung auf die Marbachhöhe wichtige Tipps für den kommenden Winter.

2
Jahreshauptversammlung 2018
Jahreshauptversammlung 2018

Bericht und Bilder der Jahreshauptversammlung 2018 mit der 60 Jahre Ehrung der Gründungsmitglieder. 

3
Hintere Goinger Halt 2192m
Hintere Goinger Halt 2192m

Am 13. Oktober genossen 11 Teinehmer/Innen eine traumhafte Bergtour im Wilden Kaiser - mit Manuel und Roman

4

Bergwetter Salzburg

Fr
18.01.
Sa
19.01.
So
20.01.
Mo
21.01.
Di
22.01.
Mi
23.01.
Do
24.01.
Fr
25.01.
 
Donnerstag, 17.01.2019
Bis in den mittleren Nachmittag hinein überwiegt sonniges und trockenes Wetter mit meist ausgezeichneten Sichtverhältnissen. Im Lauf des Nachmittags kommen Wolken auf, welche die Nordalpen und die Hohen Tauern einhüllen können. Stellenweise setzt damit auch leichter Schneefall ein. In den Niederen Tauern und in den Nockbergen bleibt es länger klar. Der Wind weht am Nachmittag meist nur schwach bis mäßig stark aus unterschiedlichen Richtungen. In 2000 m Abkühlung von -2 auf -6 Grad, in 3000 m von -5 auf -12 Grad.  
 
Freitag, 18.01.2019
Am Freitag stecken die Berge bis über die Mittagsstunden in meist dichten Wolken und immer wieder schneit es leicht. Im Lauf des Nachmittags lockern die Wolken langsam auf und es sollte weitgehend niederschlagsfrei bleiben, teils zeigt sich auch die Sonne. Bis zum mittleren Nachmittag weht in den Hochlagen starker und kalter Nordwestwind, zum Abend hin lässt der Wind nach. In 2000 m hat es um -13 Grad, in 3000 m um -19 Grad.  
 
Samstag, 19.01.2019
Der Samstag bietet trockene Verhältnisse, aber immer wieder wird die Sonne von hohen und mittelhohen Wolken verdeckt. Damit ist die Sicht in den höheren Lagen teilweise eingeschränkt. Der Wind weht nur schwach bis mäßig stark aus unterschiedlichen Richtungen. In 2000 m: um -7 Grad, in 3000 m: -13 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.01.2019 um 13:55 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se