Logo Sektion Leogang

HG Weißwurstessen (HG Piolet Verleihung)

Mitglied werden
zur Anmeldung

HG Weißwurstessen

Pioletverleihungzoom

Am 6. Oktober fand beim Bäckerwirt das traditionelle Weißwurstessen der HG Leogang statt, der etwa  20 Teilnehmer folgten. Bei diesem geselligen "Hucka" wurde auch der goldene Pickel für herausragende alpinistische Leistungen vergeben. Die Jury unter der Leitung von Leo Steiner begutachtete die eingereichten Tourenberichte, auch dieses Jahr war die Wahl nicht so einfach, da zwei Mitglieder besonders anspruchsvolle Touren aufzuweisen hatten. Die Wahl fiel schlussendlich auf Roman Weilguny, der vor allem mit seinen Granittouren im Yosemite (USA), seiner Erstbegehung im Gesäuse, der Solobegehung der Alpinen Passion in den Leoganger Steinbergen und seiner anspruchsvollen Eisklettertouren wie etwa dem Mordor im Gasteinertal punkten konnte. Franz Deisenberger, unser Routinier, war ihm dicht auf den Versen. Franz konnte mit vielen Klettertouren im gehobenen Schwierigkeitsgrat, der Begehung von Birnhorn Südwand und Watzmann Ostwand an einem Tag und seinen Ausdauerleistungen im Skibergsteigen aufzeigen.

Im Zuge dieser Veranstaltung wurde auch Matthias Eder als Präsident bestätigt. Manuel Margesin wird als Vizepräsident die nächste Amtsperiode bestreiten und Nicole Herzog ablösen, bei der wir uns recht herzlich bedanken möchten.

Für alle Interessenten die gerne zur HG beitreten möchten, hier alle Informationen: hier klicken!

Hermann Eder

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung