Logo Sektion Leogang

Landesverbandstagung 2017 (Landesverbandstagung 2017)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Landesverbandstagung 2017

Landesverbandstagung

Prominenz in Leogang

Die Delegierten der 40 Sektionen des Alpenvereins im Land Salzburg hielten am 1. April d. J. ihre ordentliche Landesverbandstagung im Hotel „Der Löwe“ ab. Der 1. Vorsitzende der Sektion Leogang, Markus Mayrhofer, konnte dazu eine Reihe von hochrangigen Ehrengästen begrüßen, darunter den Präsidenten des österreichischen Alpenvereins, Herrn Dr. Andreas Ermacora, Frau Landeshauptmann Stv. Dr. Astrid Rössler, die Vorsitzende des Landesverbandes Salzburg, Frau Brigitte Slupetzky, den 1. Vorsitzenden der Sektion Passau, Herrn Prof. Dr. Walter Schweitzer und den Leoganger Vizebürgermeister, Herrn Hermann Unterberger.

Der Schwerpunkt der Arbeit des AV-Landesverbandes lag auch 2016 wieder beim Lukrieren und Verteilen von Fördermitteln des Landes und des Tourismus-Förderungs-Fonds. Die Gelder werden ausschließlich zur Instandhaltung der Alpenvereinshütten und des umfangreichen Wegenetzes in den Bergen im Bundesland Salzburg verwendet.

Dr. Ermacora sprach über die Gratwanderung des Alpenvereins zwischen dem Auftrag die Berge zu nützen aber gleichzeitig auch zu schützen. Weiters sei es ihm ein großes Anliegen, das Ehrenamt im Alpenverein weiterhin hoch zu halten und den Frauenanteil in den Führungsgremien zu erhöhen.

LH-Stv. Dr. Rössler (Grüne) sagte, sie sei froh darüber, dass der Alpenverein nun eine offizielle Parteistellung als NGO (Anm. d. Red.: Non Governmental Organisaztion)  in allen Umweltverträglichkeitsprüfungen besitze. Sie kritisierte den zunehmenden Flächenbedarf für den Forst- und Güterwegebau, der den Erholungsraum maßgeblich reduziere. Zukünftig wird es ihrer Meinung nach notwendig sein, gewisse Referenzgebiete als „menschenlose“ Zonen für Wissenschaft und Forschung zur Verfügung zu stellen.

Bei der anschließenden Wahl des Landesvorstandes wurde Frau Brigitte Slupetzky, mangels eines Gegenkandidaten, einstimmig für weitere drei Jahre wiedergewählt.

zu den Bildern: hier klicken!

Gerhard Weilguny

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung