Logo Sektion Leogang

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
HG Eisklettern Glemmtal
Am 17. Februar machte die HG Leogang bei ihrem Eiskletterausflug die Fälle im hinteren Glemmtal unsicher.
Winterwanderung Maria Elend
Einladung zur Senioren Winterwanderung nach Maria Elend am 22. Februar
Vordernberghörndl 2083m
Mit der Schitour aufs Vordernberghörndl ließen die 6 Teilnehmer den Jänner ausklingen.
Ladies Day 2018
Mit 11 Damen war unsere Berg- und Skiführerin Christine Lang im Asitzgebiet unterwegs, um die Basics der Schnee- und Lawinenkunde zu üben.
 
 
HG Eisklettern Glemmtal
HG Eisklettern Glemmtal

Am 17. Februar machte die HG Leogang bei ihrem Eiskletterausflug die Fälle im hinteren Glemmtal unsicher.

1
Winterwanderung Maria Elend
Winterwanderung Maria Elend

Einladung zur Senioren Winterwanderung nach Maria Elend am 22. Februar

2
Vordernberghörndl 2083m
Vordernberghörndl 2083m

Mit der Schitour aufs Vordernberghörndl ließen die 6 Teilnehmer den Jänner ausklingen.

3
Ladies Day 2018
Ladies Day 2018

Mit 11 Damen war unsere Berg- und Skiführerin Christine Lang im Asitzgebiet unterwegs, um die Basics der Schnee- und Lawinenkunde zu üben.

4

Bergwetter Salzburg

So
18.02.
Mo
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
 
Samstag, 17.02.2018
Heute Nachmittag zeigt die Sonne nur noch vereinzelt, die Sicht wird zunehmend diffus. iIm Lauf des späteren Nachmittags geraten die höheren Bereiche der Nordalpen immer öfter in Nebel, zum Abend hin beginnt es zu schneien. Es weht schwacher bis mäßiger, im Hochgebirge teils auch starker Wind aus Süd bis West. Temperaturen in 2000 m um -3 Grad, in 3000 m um -5 Grad.  
 
Sonntag, 18.02.2018
Am Sonntag ist die Sicht zunächst häufig durch dichte Wolken und Schneeschauer eingeschränkt. Im Tagesverlauf setzt sich allmählich freundlicheres Wetter durch, die Wolken brechen auf und lassen am Nachmittag ab und zu die Sonne scheinen. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen Richtungen. Temperaturen in 2000 m um -9 Grad, in 3000 m um -13 Grad.  
 
Montag, 19.02.2018
Am Montag scheint oberhalb der Nebelfelder von der Früh weg häufig die Sonne. Im Tagesverlauf sorgen hohe Wolkenfelder von Süden her allmählich für diffusere Sichtverhältnisse. Die Lungauer Nockberge geraten am Nachmittag teilweise in Nebel. Es weht meist nur schwacher Wind aus westlichen Richtungen. Temperaturen in 2000 m um -8 Grad, in 3000 m um -12 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.02.2018 um 12:35 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung