Logo Sektion Leogang

News (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
HG Abklettern
Unsere HG genoss das vorletzte Oktoberwochenende zu einem gemeinsamen Abklettern auf der Kasawand. 
Radltour Slowenien
Im September mit dem Rad durch den Norden Sloweniens. mit Helga und Kurt
Gemeinschaftstour Graukogel
bei klarer Fernsicht und in herbstlicher Farbenpracht auf den Graukogel - mit Berg- und Schiführer Albert Herzog 
HG Alpinklettern an der Torsäule
6 HG Mitglieder nutzten die schönen Septembertage zum Klettern an der Torsäule am Hochkönig
 
 
HG Abklettern
HG Abklettern

Unsere HG genoss das vorletzte Oktoberwochenende zu einem gemeinsamen Abklettern auf der Kasawand. 

1
Radltour Slowenien
Radltour Slowenien

Im September mit dem Rad durch den Norden Sloweniens. mit Helga und Kurt

2
Gemeinschaftstour Graukogel
Gemeinschaftstour Graukogel

bei klarer Fernsicht und in herbstlicher Farbenpracht auf den Graukogel - mit Berg- und Schiführer Albert Herzog 

3
HG Alpinklettern an der Torsäule
HG Alpinklettern an der Torsäule

6 HG Mitglieder nutzten die schönen Septembertage zum Klettern an der Torsäule am Hochkönig

4

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Mi
13.11.
Do
14.11.
Fr
15.11.
Sa
16.11.
So
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
 
Mittwoch, 13.11.2019
Aus der Nacht schneit es bis in viele Tallagen. Es schneit den ganzen Tag oft noch weiter und erst ab dem Abend klingen die Schneefälle von Westen her ab. In der Nacht bleiben dann hochnebelartige Restwolken zurück, teilweise gibt es auch Aufhellungen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -5 und -4 Grad, in 2500 m zwischen -10 und -6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.   
 
Donnerstag, 14.11.2019
Bereits in der Nacht verstärkt sich der Wind in der Höhe aus Südwest. Tagsüber gibt es somit eine freundliche Mischung aus viel Sonnenschein und Wolkenfeldern über den Bergen. Der Südwind verstärkt sich bis zum Abend weiter, es bleibt daher trocken. Die Folgenacht bleibt wahrscheinlich noch weitgehend trocken, nur in den westlichen Gebirgsgruppen der Region sind ein paar Schauer möglich. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -3 und 5 Grad, in 2500 m zwischen -5 und 1 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Südost mit 30 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 12.11.2019 um 12:18 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se