Logo Sektion Leibnitz

11.November 2018 Wanderung Demmerkogel Kitzeck (2018.11.11 Wanderung Demmerkogel Kitzeck)

Mitglied werden
zur Anmeldung

11.November 2018 Wanderung Demmerkogel Kitzeck

 
 
<
>

Lange Tour:
Bei frühlingshaftem Wetter marschierten 20 Wanderlustige vom Buschenschank Schneeberger nach Kitzeck und weiter auf die Demmerkogel Warte. Dort genossen  wir eine wunderschöne Fernsicht. Beim Buschenschank Dietrich wurden wir mit süßen Schmankerln verwöhnt. Gestärkt wanderten wir zu unserem Ausgangspunkt, dem Buschenschank Schneeberger, wo wir die Wanderung mit einer zünftigen Jause ausklingen ließen.  ( ?? km  ???hm )
Lieselotte Pennitz

Kurze Tour:
Es war mit 15 km und 489 hm eine lange „kurze“ Tour, zu der wir 33 Wanderinnen und Wanderer unter der  sehr umsichtigen Führung von Fredi mit seinem Schlussmann Karl zu dieser herbstlichen Rundwanderung durch das Sausal ausgehend vom Buschenschank Schneeberger in Pernitsch aufbrachen. Bei herrlichem Sonnenschein und für November sehr milden Temperaturen ging es hügelauf und hügelab durch das raschelnde Laub von Buchenwäldern, entlang von Weingärten, aber auch unausweichlich  immer wieder auf Straßen zunächst nach Kitzeck. Bei einer kurzen Rast genossen wir von dort die Aussicht über das Leibnitzer Feld bis in die Oststeiermark. Von Kitzeck wanderten wir weiter nach Höch zum Buschenschank  Dietrich, der extra für uns eine Stunde früher aufsperrte und uns mit feinen Schmankerln, köstlichen Mehlspeisen und Kaffee bewirtete. Beim Weiterwandern eröffneten sich uns immer wieder Weitblicke  vom Pachern in Slowenien über die Koralpe und Gleinalpe  bis zum Schöckel und nach Graz.
Nach ca. 6 Stunden Wanderung, auf der wir insgesamt 670 Höhenmeter bewältigt hatten, erreichten wir wieder, schon müde,  den BS Schneeberger und genossen dort  unsere wohlverdiente Jause bestehend aus wunderbaren Köstlichkeiten.
Bei dieser Wanderung zeigte sich wieder einmal, dass es auch in unserer näheren Umgebung schöne, abwechslungsreiche und vielen von uns unbekannte, aber lohnende Wanderrouten gibt.
Karl Eichner

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung