Logo Sektion Leibnitz

01.10.2017 Saison-Abschluss-Überraschungs-Radtour (2017.10.01 Saison-Abschluss-Überraschungs-Radtour)

Mitglied werden
zur Anmeldung

01.10.2017 Saison-Abschluss-Überraschungs-Radtour

 
 
<
>

Mehr kann man vom Wetter für eine Saison Abschluss Radtour nicht verlangen.
Dafür gibt es nur ein Wort „PERFEKT“ und unter souveräner Führung von Fritz und unserem altbewährten Schlussmann Karl fuhren deshalb um 9 Uhr insgesamt 42 RadlerInnen bestens gelaunt ins Ungewisse. Fritz und Karl verloren trotz hartnäckigen Versuchen einiger Teilnehmer kein Wort über die Route und das Ziel des Tages. Über Gabersdorf und Leitersdorf erreichten wir Wolfsberg. Jetzt allerdings stand uns ein längerer Anstieg über Breitenfeld zur Rainerkapelle bevor.
Fritz „die Konditionsmaschine“ half unserer Ute mit leichtem Anschieben auch diese Hürde zu überwinden. Rudi, der den Braten gerochen hatte, ersparte sich klammheimlich mit einigen Teilnehmern diese kleine Schinderei und fuhr direkt zur Buschenschank Großschmidt. Bei Bachsdorf ging es dann über die Murbrücke und über Tillmitsch erreichten wir nach 45 km und 380 hm
um 12:45 Uhr den Römerhof in Leibnitz.
Nachdem wir uns ausreichend gestärkt hatten begann der eigentliche Höhepunkt dieser Radtour.
Karl hatte es wieder einmal geschafft für „alle“ Teilnehmer Preise für eine Tombola zu organisieren.
Die Rolle der Glücksfee wurde unserer Obfrau Margit übertragen, die sich auch bald darauf den Hauptpreis (ein Fahrrad) mit ihrer Losnummer sicherte, den sie im ersten Schockzustand schon zurückweisen wollte (es ging aber alles mit rechten Dingen zu, Zeugen werden dies jedem bestätigen und niemand hat es sich mehr verdient!).
Abschließend noch ein kurzer Rückblick von 2017: 
8 Radtouren, 187 Teilnehmer und vor allem unfallfrei, kleinere Blessuren sind da nicht erwähnenswert.
Am Programm 2018 wird bereits eifrig getüftelt und es wird schon demnächst bekanntgegeben.
Da das Thema „E-BIKE“ auch bei uns eine immer größere Bedeutung erlangt, das Durchschnittsalter  unserer Teilnehmer bewegt sich bereits  um die 70,  verweise ich zwecks genauerer Informationen auf die Radtourenseite unserer Homepage.
Hans Deisenberger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung