Logo Sektion Leibnitz

16.10.2016 Sturm-Kastanien Wanderung OG-Wildon (2016.10.16 Sturm-Kastanien Wanderung OG-Wildon)

Mitglied werden
zur Anmeldung

16.10.2016 Sturm-Kastanien Wanderung OG-Wildon

 
 
<
>

Nebel bei der Abfahrt in Leibnitz. Je weiter wir Richtung Stainz fuhren umso öfter sahen wir die Sonne. Oben beim Absetzwirt angekommen hatten wir dann prachtvollstes Herbstwetter.
49 machten sich jetzt auf den längeren Weg zum Sporiroaofen und Höller, 4 fuhren zum Reinbacher weiter um von dort den kürzeren Weg zu unserem Sturm-Kastanien Treffpunkt zu nehmen. Wald- und Wiesenwege mit tollen Aussichten wechselten sich ständig ab und nach 3 Std. erreichten wir den Sporiroaofen. Hier eine überwältigende Aussicht nach Stainz und noch weiter! Das Wort Ofen ist eine ländliche Bezeichnung für auffallend geformte Felsen in den Alpen. Es wird in dieser Bedeutung auch in Steinofen oder Felsofen verwendet. Solch unnatürlich geformte Steinformationen kann man im Schilcherland einige entdecken. Nach einer kurzen Rast ging es weiter und wir erreichten den Höller nach einer weiteren Stunde. Hier erwarteten uns bereits die meisterhaft broatenen Kastanien incl. Sturm sowie unsere anderen 4 Wanderer. Nach einer längeren Pause und einer weiteren Gehstunde erreichten wir das Gasthaus Reinbacher. 
Der krönende Abschluss war jetzt ein knuspriges Backhendl.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an Werner Vodenik (Ortsgruppe Wildon) für die bestens organisierte
„Sturm-Kastanien Wanderung 2016“.
Hans

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung