Logo Sektion Leibnitz

25.9.2016 Maria Schnee - Kumpitzstein (2016.09.25 Maria Schnee - Kumpitzstein)

Mitglied werden
zur Anmeldung

25.9.2016 Maria Schnee - Kumpitzstein

 
 
<
>

Um 6 Uhr Abfahrt in Leibnitz, noch ganz schön dunkel, aber 2 Stunden später waren wir schon beim Kühberger, bereits
auf 1.024 m, wo dann insgesamt 47 Personen aus dem Bus stiegen.
Lieselotte, in ihrer Gruppe waren sie 13 und bei Karl waren es insgesamt 23 sind zuerst mal zusammen losmarschiert.
Im Tempo der kurzen Tour ging es gemeinsam bis kurz vor Maria Schnee, wo dann die lange Tour abbog und über die Lamprechtshöhe auf den Kumpitzstein 2.114 m weiterwanderte.
Karl wanderte mit seiner Gruppe zum Kirchlein Maria Schnee wo sie dann auf die Gruppe der langen Tour warteten.
Dann waren da noch die 11 Teilnehmer der „leichten Variante“ die es mit Franz eben gemütlicher angingen.
Nachdem man beim ÖAV aber recht flexibel sein kann, haben sich dann einige dieser Gruppe entschlossen doch noch etwas flotter und auch noch weiter zu wandern und so trafen diese dann noch vor den Teilnehmern der langen Tour beim Kirchlein Maria Schnee auf Karl und seine Gruppe. Ein „Beweisfoto“ wurde gemacht und dann ging es gleich wieder runter und retour zur Grafenhütte, 1.432 m, dem Endziel der „leichten Variante“.
Eine Jausenstation gab es für die anderen bei der Ramplerhütte, bevor auch diese dann auch weiter unten bei der Grafenhütte einkehrten. Es war dort der letzte Hüttentag dieses Jahres und so hieß es zwar auch z. B. in punkto Suppe „leider schon aus“, aber satt sind alle geworden, Brettljausen, belegte Brote und alles so günstig!
Es war aber auch wirklich so ein traumhaft schöner und auch richtig heißer Tag und die Gegend mit Wanderern richtig übersät! Waren es vormittags erst noch die dichten Nebelschwaden aus denen nur die Gipfel ragten, später dann die vielen Drachenflieger, die dieses Wetter und den blitzblauen Himmel nützten, es war einfach wie im Bilderbuch!
Was soll man sagen? Fotos anschauen!!!
Um 16 Uhr waren dann alle wieder pünktlich im Bus und somit um ca. 18 Uhr zurück in Leibnitz.

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung