Logo Sektion Leibnitz

Wetterseite (Wetter)

Wetterseite

Bergwetter Steiermark

So
21.01.
Mo
22.01.
Di
23.01.
Mi
24.01.
Do
25.01.
Fr
26.01.
Sa
27.01.
So
28.01.
 
Sonntag, 21.01.2018
Trüb, kalt und winterlich. Nördlich des Alpenhauptkammes schneit es, im Nordstau anhaltend und teils kräftig. Trockene Abschnitte und Auflockerungen sind tagsüber von den Gurktaler Alpen bis zum Steirischen Randgebirge zu erwarten. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Nordwest mit 40 bis 70 km/h, -10 bis -8 Grad.  
 
Montag, 22.01.2018
Nach einer kurzen Phase mit weitgehend trockenen Verhältnissen in den Morgenstunden, zieht es mit einer Warmfront schon am Vormittag wieder zu. Von Westen her setzen erneut Schneefälle ein, die sich im Laufe des Nachmittags auf das gesamte Bergland der Obersteiermark ausbreiten. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: West bis Nordwest mit 20 bis 40 km/h, bis zum Abend Erwärmung, auf etwa -3 Grad.  
 
Dienstag, 23.01.2018
Die Regen- und Schneeschauer werden alpennordseitig tagsüber weniger und es lockert auch vom Ennstal bis ins Mariazeller Land zeitweise auf. Nach Süden bleibt es ganztags trocken und immer wieder auch sonnig. In 2000m weht kräftiger Nordwestwind mit bis zu 70 km/h, der im Tagesverlauf deutlich schwächer wird, -7 Grad.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 21.01.2018 um 15:20 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung