Logo Ortsgruppe Wildon, Sektion Leibnitz

Dachstein (Dachstein)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Dachstein

Heuer ging es auch auf den höchsten steirischen Berg, den Dachstein. Da das Wetter nicht so richtig mitspielte, ersparten wir uns den mühsamen Aufstieg durch die Südwand und nahmen die Seilbahn, was uns jedoch die Möglichkeit bot, eine neue Route zur Simonyhütte über den Gjaidstein zu erkunden, die wir noch rechtzeitig vor dem einsetzenden Gewitter erreichten. Da uns nach dem Gewitter ein wolkenloser Himmel erwartete und auch noch genügend Zeit vorhanden war, tobten wir uns an den Schöberl-Klettersteigen aus.

Am Gipfeltag hatten wir zwei interessante Routen auf den Dachstein zur Auswahl. Zum einen die Tour über den Hallstättergletscher mit der Steinerscharte und dem Gosaugletscher, sowie eine für uns neue Tour via Amonsteig über das Niedere und Hohe Kreuz. Beide Touren sollten dann gemeinsam in einer Dachsteinüberschreitung münden. Leider musste die Gruppe, die den Amonsteig wählte, die Dachsteinüberschreitung wetterbedingt auslassen.

Trotzdem kamen alle Bergsteiger auf ihre Kosten und verbrachten ein interessantes Wochenende im Dachsteingebirge.

27 Bilder

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung