Sektion Kufstein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Eisvogelzoom


Der Eisvogel, Alcedo atthis, engl. Common Kingfisher, aus der Familie Alcedinidae, ist ca. 17-19,5 cm lang (davon Schnabel ca. 4 cm), hat eine Spannweite von 24-26 cm, ein Gewicht von 35-40 Gramm und wird 5-10 Jahre alt.

Der Eisvogel ist klein, gedrungen, hat einen kurzen Schwanz und kurze, rote Beine und einen großen Kopf mit starkem, langem Schnabel. Brust und Bauch sind rotbraun, Kopf, Rücken und Flügel sind blau. Die Geschlechter sind gleich. Das Männchen hat einen schwarzen Schnabel. Beim Weibchen ist die Unterschnabelbasis rötlich.
Das Weibchen legt in zwei Jahresbruten je 5-7 Eier. Die Stimme ist laut, scharf und hoch und hört sich an wie: zi-it oder zi-ti. Der Eisvogel ist in Europa Brut-, Jahres-, Zug- u. Wintervogel.
Bei uns ist er schon recht selten geworden. Gefährdungsskategorie 1 = vom Verschwinden bedroht. Der Eisvogel brütet an fischreichen Gewässern mit geeigneten Steilufern für die Nestanlage. Er gräbt bis zu 1 m lange Röhren mit rundlicher Nestkammer.


Die Bilder stammen von Renate u. Rudi Tengler, aufgenommen in Radfeld und am Chiemsee.


Quellennachweis: aus "Der Kosmos Vogelführer" von L.Svensson, K.Mullarney u.
D. Zetterström, aus Vögel in Europa von Rob Hume u. Die Brutvögel Tirols von A.Landmann & R.Lentner
.


Viel Erfolg bei der Suche und viel Freude beim Beobachten.
Liebe Grüße, Renate u. Rudi Tengler


 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung