Logo Sektion Kufstein

Schitour Trainsjoch (Schitour Trainsjoch)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Schitour Trainsjoch

Trainsjoch

Wegen des vorhergesagten Wetterumschwunges und vor allem wegen der doch recht hohen Lawinengefahr (Stufe 3, zum Nachmittag in Richtung 4) beschloss ich zusammen mit den Teilnehmern das Tourenziel den aktuellen Verhältnissen anzupassen.

Ich wählte das Trainsjoch als Ersatzziel aus, da dies eine kürzere Aufstiegszeit und eine sicherere Aufstiegsroute zu bieten hat. Nachdem wir in Wachtl unsere Gruppe komplett zusammen hatten fuhren wir noch kurz weiter in Richtung Ursprungpass. Hier startete dann auch schon unsere Tour bei noch sehr guten Sichtbedingungen. Zuerst auf der Rodelbahn in Richtung Mariandlalm dann weiter in Richtung Osten zum Kamm der das Ascherjoch mit dem Trainsjoch verbindet. Nach ein paar Spitzkehren erreichten wir alle den Gipfel des Trainsjoches.
Als Abfahrtsvariante schlug ich dann den NW Hang des Ascherjoches vor. Dieser verlangte zwar einen kurzen Gegenanstieg, aber der frische Pulverschnee lockte alle Teilnehmer hinauf zum zweiten Gipfel des Tages. Die Anstrengungen wurden reichlich belohnt, hatten wir doch wirklich eine schöne Abfahrt. Zum Schluß gab es dann noch einen Einkehrschwung zu einem guten Gasthaus in Landl.

Bernhard Wenger

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung