Logo Sektion Kufstein

Bergtour auf die Seespitze (Bergtour auf die Seespitze)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Bergtour auf die Seespitze

Seespitze

Bei strömenden Regen fuhren 23 Wanderer/innen los. Nach der Durchfahrt des Felbertauerntunnels war das Wetter besser; bei Ankunft in St. Jakob schien fast die Sonne.


Der Taxibus brachte uns zur Jagastube in Trogach, 1735 m, und von dort ging es zu Fuß weiter. Zuerst zur geschlossenen Seespitzhütte, 2327m, und dann weiter über einige Steilstufen zum Oberseitsee, 2576 m, dann steil zur Seespitze, 3021 m.
Beim ersten Blick auf die Seespitze sahen wir den Gipfel im Schnee. Trotzdem erreichten 14 Wanderer den Gipfel nach einiger Kraxelei. Von hier hatten wir ein Panorama vom Glockner bis zum Venediger und viele 3000er mehr.
Wir machten 1300 Hm und 12 km und kamen nach ca. 6 Stunden in der Jagastube an, wo wir bestens bedient und verköstigt wurden.
Der allgemeine Tenor zu dieser Tour war sehr positiv und alle waren glücklich und zufrieden, ob Gipfelstürmer oder nicht.


Ich möchte mich sehr herzlich bei allen Teilnehmern für die Disziplin bedanken.
Resi Buchauer

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung