Sektion Kufstein

Mitglied werden
zur Anmeldung

Hohen Angelus

Tour

AV Tourenbericht vom
Tschenglser Hochwand Klettersteig 3.375m und dem
Hohen Angelus 3.521m



Am Samstag pünktlich um 6 Uhr Abfahrt von Kufstein über den Reschenpass nach Sulden.

Mit dem Kanzellift ging es auf 2.348m und dann zu Fuß zur Düsseldorfer Hütte auf 2.721m.
Schnell die Unterkunft beziehen, eine leichte Jause zur Stärkung und dann wurde der Tschenglser Klettersteig in Angriff genommen. Alle Teilnehmer haben den Klettersteig mit Bravour gemeistert und den Gipfel erreicht. Zur Belohnung gab es eine tolle Aussicht und den freien Blick auf das Ziel für den nächsten Tag.
Es folgte der Abstieg und die Gruppe hat einen gemütlichen Abend und sehr guter Verpflegung auf der Hütte verbracht.

Am Sonntag um 8.30 Uhr war Abmarsch zum Hohen Angelus 3.521m, den wir nach 3 Stunden Aufstieg bei super Wetter erreichten. Das großartige Panorama machte das Gipfelbestimmen nicht schwer, denn die Königspitze, der Zebru, der Ortler sind die markantesten Gipfel gegenüber.

Nach ausgiebiger Rast haben wir den Abstieg in Angriff genommen und alle sind müde aber glücklich bei der Hütte angekommen.
Nach kurzer Rast bei der Hütte ging es weiter abwärts zum Lift.
Das Jausenpaket war knapp, das Hungergefühl sehr groß und deshalb gab es noch einen Zwischenstopp in Nauders wo wir gemeinschaftlich dieses Problem gelöst haben.

Allen Teilnehmern ein Dankeschön für das kameradschaftliche Bergerlebnis.
Mit dabei waren, Mario Wopfner ( Tourbegleiter u. Chauffeur)
Holzner Erich, Moser Georg, Gallina Rudi, Biasi Ida, Klinser Traudi, Stoller Gerlinde.



Alpinwart
Bartl Edinger

BILDER
 

 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung