Logo Sektion Kuchl

Unsere Wege mūssen saniert werden. Bereit zur Mithilfe? Kontakt: Hans Mair, 0664 45 51 825. (Alpenverein Kuchl)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!

Vereinsnachrichten

Alpenvereinsnachrichten

Tourenplaner App Informationen zum mitnehmen

Logo alpenvereinaktiv

Tourenprogramm

siehe rechts unten Touren&Termine

Tourenübersicht

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
 
Montag, 23.09.2019
Nach einer Niederschlagsberuhigung und trockenen Phasen in der Nacht auf Montag beginnt es bereits in der zweiten Nachthälfte von Westen her neuerlich verbreitet zu regnen, eine Kaltfront legt sich über die Region. Im Bereich der südlichen Seealpen regnet es bis in den Vormittag, in der Nähe zur Grenzregion zu Italien auch bis über die Mittagszeit noch zeitweise kräftig. Sonst ist es ab dem Morgen bald schon wieder trocken. In weiten Teilen der Region dürfte es zu einer deutlichen Wetterbesserung bereits bis Mittag kommen, die Wolken lockern auf und die Sonne kehrt zurück. Es folgt ein überwiegend sonniger Nachmittag und eine sternenklare Nacht. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 7 und 17 Grad, in 2500 m zwischen 2 und 11 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 22.09.2019 um 10:59 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
ANT works Kletterboards
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 
 
Familienwanderung auf die Vorderkaseralm am 1.9.2019
Familienwanderung auf die Vorderkaseralm am 1.9.2019

 

1
Sektionsausflug am 24. / 25. August 2019 - Karwendel
Sektionsausflug am 24. / 25. August 2019 - Karwendel

Bergtour mit Hans Mair  

2
29.6.2019: Sonnwendfeuer am Trattberg mit der Familienwandergruppe
29.6.2019: Sonnwendfeuer am Trattberg mit der Familienwandergruppe

 

3
6.7.2019: Hocheck mit Eva Wallmann
6.7.2019: Hocheck mit Eva Wallmann

 

4

Unsere Wege mūssen saniert werden. Bereit zur Mithilfe? Kontakt: Hans Mair, 0664 45 51 825.

zoom

Alpenvereinsweg 451 zwischen der Truckenthannalm und Leitenalm ist wieder begehbar. Großer Dank an alle die mitgearbeitet haben.

Aufgrund weiterer Schadensermittlungen muss der Weg zwischen Leitenalm und Dürrfeichtnalm noch gesperrt bleiben. Wir raten von einer Begehung, speziell bei Nässe, dringend ab. Wir arbeiten an der Sanierung, die Zufahrtssperre seitens der Weggenossenschaft Wengerwald (Grund- und Waldbesitzer in Weißenbach, zugehörig Gemeinde Kuchl) verhindert eine zügige Aufarbeitung der Schäden.

Touren & Termine - Wege ins Freie

Wir warten immer noch! Seit Anfang 2018 tut sich nichts!!!

Nun ist Ende Juli 2019, und noch immer keine  Auffahrtserlaubnis zur Nesslangeralm, dem zentralen Ausgangpunkt für unsere Arbeiten, seit eineinhalb Jahren. Offensichtlich sind die Verantwortlichen mit ihren internen Konflikten so sehr beschäftigt, dass sie an eine Lösung gar nicht denken können. Es gilt Staus Quo! Problem muss Problem bleiben! Punkt!  Aber jedes Problem ist eine Belastung und folglich eine Einschränkung der Lebensqualität. Macht das Sinn? Und, was hat der Alpenverein damit zu tun? 

Die Situation: 

Dringende Sanierungsarbeiten auf unseren Wegen unterhalb des Roßfeldes stehen an. Lawinenabgänge und enormer Schneedruck führten zu großen Schäden an den Wegen. Unser schriftlicher Antrag vom 11. April 2019, für eine zeitweise Fahrerlaubnis , über die Hofzufahrtsstraße! Gschwandtbauer und dann weiter zur Nesslangeralm (alles Wege-genossenschaft Wengerwald in Weissenbach, Gemeinde Kuchl) brachte bis dato kein Ergebnis. Wir rechnen nicht mehr damit, dass es in absehbarer Zeit eine Vereinbarung geben wird. "Mann" will nicht.

Wir werden nun über Dürrnberg, die Roßfeldstraße und den Eggersattel auffahren und die Sanierungsarbeiten von "drüben" aus durchführen. Verbunden mit erheblichem Mehraufwand und Hubschraubereinsatz. Es ist sehr motivierend, unter solchen Voraussetzungen freiwillige, ehrenamtliche Leistungen für die Allgemeinheit zu erbringen. 

Zum Nachdenken für Beteiligte:                                Psalm 24,1: Dem Herrn gehört die Erde und was sie erfüllt / der Erdkreis und seine Bewohner.


Alpenvereinshaus Kuchl am Bürgerausee

Unser Alpenvereinshaus ist das "Basislager" für viele Aktivitäten die wir anbieten. Treffpunkt für Gemeinschaftstouren, Schulungen, Vorträge und der  Alpenvereinsjugend.

Kletterhalle täglich von 08:30 bis 22:00 Uhr geöffnet

 

Aktiv im Alpenverein Kuchl: Eine Aufgabe die auch sinnstiftend sein kann! Mach mit!