Logo Sektion Kuchl

Sonnwendfeuer am Göll Ostgrat verschoben auf 29. Juni 2019 (Alpenverein Kuchl)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Vereinsnachrichten

Alpenvereinsnachrichten

Tourenplaner App Informationen zum mitnehmen

Logo alpenvereinaktiv

Tourenprogramm

siehe rechts unten Touren&Termine

Tourenübersicht

Bergwetter Salzburg

Mo
24.06.
Di
25.06.
Mi
26.06.
 
Montag, 24.06.2019
Am Montag halten sich anfangs noch etwas mehr Wolken im Gebirge, welche sich aber schon bald auflösen. In Tälern sind zu Beginn lokale Nebelfelder vorhanden. Danach steht sonniges und stabiles Wetter bevor, Quellwolken ab Mittag bleiben weitgehend harmlos. Höhere Gipfel können zeitweise in Nebel geraten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. In 2000 m um 14 oder 15 Grad, in 3000 m um 7 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 23.06.2019 um 13:27 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
ANT works Kletterboards
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 
 
15.6.2019 GAMSFELD mit Eva Wallmann
15.6.2019 GAMSFELD mit Eva Wallmann

 

1
Anna Grundbichler / Felix Schnugg beim internationalen  youth color climbing event
Anna Grundbichler / Felix Schnugg beim internationalen youth color climbing event

Super Leistung, herzliche Gratulation 

2
Klettertour: Schober Südgrat, 25.5.2019
Klettertour: Schober Südgrat, 25.5.2019

 

3
Osterei-Schatzsuche mit der Familienwandergruppe am 16.4.2019
Osterei-Schatzsuche mit der Familienwandergruppe am 16.4.2019

 

4
Schäden am Weg zoom

Sonnwendfeuer am Göll Ostgrat verschoben auf 29. Juni 2019

Alpenvereinsweg 451 zwischen der Truckenthannalm und Dürrfeichtenalm gesperrt !!

Aufgrund ersten Schadensermittlungen muss dieser Weg vorübergehend gesperrt werden. Zum Teil ist der Steig von den Lawinen bis zur Unkenntlichkeit zerstört. In den Gräben liegt noch sehr viel Schnee. Das gesamte Ausmaß der Zerstörung ist ebenfalls noch nicht erkennbar. Deshalb raten wir vorübergehend von einer Begehung dringend ab. Nach weiteren, internen Beratungen über die Sanierungsmöglichkeiten und Wegfreigabe werden wir hier laufend berichten. Wir ersuchen um Verständnis.

Touren & Termine - Wege ins Freie

Dringende Sanierungsarbeiten auf unseren Wegen unterhalb des Roßfeldes stehen an. Lawinenabgänge und enormer Schneedruck führten zu großen Schäden an den Wegen. Unser schriftlicher Antrag für eine zeitweise Fahrerlaubnis über die Hofzufahrtsstraße Gschwandtbauer und dann weiter zur Nesslangeralm (alles Weggenossenschaft Wengerwald in Weissenbach, Gemeinde Kuchl) brachte bis dato kein Ergebnis. Wir werden nun über Dürrnberg, die Roßfeldstraße und den Eggersattel auffahren und die Sanierungsarbeiten von "drüben" aus durchführen. Verbunden mit erheblichem Mehraufwand und Hubschraubereinsatz. Es ist sehr motivierend, unter solchen Voraussetzungen freiwillige, ehrenamtliche Leistungen für die Allgemeinheit zu erbringen.

Alpenvereinshaus Kuchl am Bürgerausee

Unser Alpenvereinshaus ist das "Basislager" für viele Aktivitäten die wir anbieten. Treffpunkt für Gemeinschaftstouren, Schulungen, Vorträge und der  Alpenvereinsjugend.

Kletterhalle täglich von 08:30 bis 22:00 Uhr geöffnet

Die Wettklettergruppe hat wieder fünf Landesmeister im Bouldern

Landesmeisterschaft Bouldern Hallein 2019

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Nur eine Woche nach den erfolgreichen Einsätzen beim „Austria-Cup“ in Klagenfurt und beim internationalen IRCC in Tarvis geht die Siegesserie der Kuchler Kletterer erfolgreich weiter. 

Bei der Landesmeisterschaft in Hallein (Bouldern) am 23. März 2019 konnten sich alle 8 Starter der Wettklettergruppe aus Kuchl fürs Finale qualifizieren. Im Finale, im „On Sight Modus = kein Beobachten der Gegner erlaubt), konnten geholt werden. Einmal mehr zeigt das Kuchler Erfolgsmodell im Klettersport Wirkung. Seit Jahren forciert der ÖAV Kuchl den Klettersport und bietet für alle die den Klettersport intensiver betreiben wollen eine gute Basis mit motivierten, erfahrenen und sehr gut ausgebildeten Betreuern. All jene die mit dieser Gruppe Erfolge im Klettersport feiern wollen können sich gerne im Sekretariat des ÖAV Kuchl melden und ein Probetraining in Absprache mit der Teamleitung absolvieren. 

Email an: office-alpenverein.kuchl@sbg.at

Detailergebnis: LM = Landesmeister          

U10 männlich:   1. Platz LM Theo Gruber

                            3. Platz Noah Seebacher

                             4. Platz Kilian Fuschlberger

U12 weiblich:    2. Platz Anna Grundbichler

U12 männlich:   1. Platz LM Felix Schnugg

U14 weiblich:    1. Platz LM Emma Panholzer

U16 männlich:  1. Platz LM Luis Gruber

AK männlich:    1. Platz LM Stephan Rest


FOTOS sind abgespeichert in unseren Bilderalben (2019)

 

Aktiv im Alpenverein Kuchl: Eine Aufgabe die auch sinnstiftend sein kann! Mach mit!