Logo Sektion Kuchl

Alpenvereinshaus und Kletterturm ist auf Grund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung bis auf weiteres geschlossen. (Alpenverein Kuchl)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

Vereinsnachrichten

Alpenvereinsnachrichten gesamt

Tourenplaner App Informationen zum mitnehmen

Logo alpenvereinaktiv

Tourenkalender

Tourenübersicht gesamt

Alpenvereinshaus Kuchl am Bürgerausee

Unser Alpenvereinshaus ist das "Basislager" für viele Aktivitäten die wir anbieten. Treffpunkt für Gemeinschaftstouren, Schulungen, Vorträge und der  AV - Jugend.

Kletterhalle täglich von 08:30 bis 22:00 Uhr geöffnet

Bergwetter Bayerische Alpen Ost,Österreichische Nordalpen

Sa
28.03.
So
29.03.
Mo
30.03.
 
Sonntag, 29.03.2020
Sonne geht sich nicht mehr viel aus, in den frühen Vormittagsstunden zieht es gänzlich zu, zudem beginnt es zu regnen, die Schneefallgrenze liegt mittags um 1200 bis 1500 m. Nachmittags dicht bewölkt, trüb und immer wieder Schnee- und Regenschauer bei weiter absinkender Schneefallgrenze, am Abend schneit es unter 1000 m, über Nacht bis in die Täler. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -4 und 2 Grad, in 2500 m zwischen -11 und -5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 15 km/h im Mittel.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 28.03.2020 um 14:15 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
ANT works Kletterboards
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
46. Purtschellerlauf 2020
Skitourenlauf am 1. 3. 2020 mit Rennleiter Stefan Mitterwallner 
Königstuhl
 Skitour vom 23.2.2020 mit Hans Walkner
Klingspitze
Skitour vom 15.2.2020 mit Hildegard Strohmeyer
 
 
Skitour Watzmann am 8. 3. 2020 mit Hildegard Strohmayer
Skitour Watzmann am 8. 3. 2020 mit Hildegard Strohmayer

 Skitour Watzmann 

1
46. Purtschellerlauf 2020
46. Purtschellerlauf 2020

Skitourenlauf am 1. 3. 2020 mit Rennleiter Stefan Mitterwallner 

2
Königstuhl
Königstuhl

 Skitour vom 23.2.2020 mit Hans Walkner

3
Klingspitze
Klingspitze

Skitour vom 15.2.2020 mit Hildegard Strohmeyer

4

Alpenvereinshaus und Kletterturm ist auf Grund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung bis auf weiteres geschlossen.

Der Zutritt ist auch über das elektronische Zutrittssystem nicht möglich.  Weitere, laufende Informationen zu dieser Sperre werden wir hier auf unserer Homepage veröffentlichen.  Schau hier öfter vorbei und ganz wichtig: bleibe gesund! 

Der Vorstand 

HAUPTVERSAMMLUNG am Freitag den 13. März 2020 ist situationsbedingt abgesagt!!! Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannnt gegeben!!! Wir ersuchen um Verständnis.

Teilnahmebedingung / Veranstaltungen

Voraussichtliches Veranstaltungsprogramm - Absagen möglich

weiter

Auszeit und Distanz zum Alltag erleben. Handyfreie Zonen und Time Slots. Face-to-Face Kontakt. Offline am Leben teilhaben. Ein sehr positives Ergebnis deiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Alpenverein Kuchl. Willkommen.

Jobbörse der Alpenvereinsjugend Kuchl

Die Wettklettergruppe

Trainingstag unseres Sportkletterteams im Kletterzentrum Innsbruck  

Details hier

2x Edelmetall für Stephan Rest

Stephan Rest

Stephan Rest, Schützling des ÖAV Kuchl, beendet die Klettersaison 2019 mit 2x Edelmetall bei den Österreichischen Meisterschaften in der Klasse U20. Im Zuge der Alpinmesse im „Klettermekka“ Innsbruck sichert sich Stephan Rest nach 2 Meistertiteln (2017 u. 2019) Silber in seiner Paradedisziplin Bouldern. Erfreulicherweise klettert der ÖAV Kuchl Athlet auch in der olympischen Disziplin „Combined“ (LEAD, SPEED u. BOULDER) zum 3. Gesamtrang und sichert sich somit Edelmetall in Bronze.  

 

Jobbörse Diverses

Die Wegmacher

WKG

Wir sind eine aktive Gemeinschaft im Alpenverein Kuchl. Unsere Aufgabe ist sehr vielfältig und was uns besonders freut, wir sind am Berg unterwegs. Durch unsere Arbeit an Steigen und Wegen leisten wir einen sinnvollen Beitrag zur Freizeitgestaltung im Raum Kuchl. Wir haben Teamgeist und Spaß daran. Nach getaner Arbeit sitzen wir noch gerne in gemütlicher Runde zusammen um uns kulinarisch  verwöhnen zu lassen.      

Das Schweigen im Wengerwald - Jahr drei

Begonnen hat alles im April 2018. Nun haben wir Jänner 2020, und noch immer keine  Auffahrtserlaubnis zur Nesslangeralm, dem zentralen Ausgangpunkt für unsere Wegearbeiten. Seit bestehen des Weges fahren Mitglieder vom Skiclub und Alpenverein auf diesem Weg, ohne Probleme. Die einen zur Skihütte, die seit 70 Jahren dort oben steht und wir zu unseren Wegen. Wir werden demnächst wieder einen Antrag stellen. 

Fünf Mitglieder der Wegegenossenschaft haben als Lösungsansatz den Weg zum Gericht gewählt und eine Klage eingebracht. Der  erhoffte Erfolg blieb jedoch aus. 

Bei der ganzen Geschichte geht es wohl eher um Ausschank und  Bewirtschaftung in Kombination mit Reichtum. Die Gefahr, dass die jungen Bauernsleute dort oben "Millionäre" werden, dürfte eher gering sein. 

Fazit: Streit und Neid, bis in die Ewigkeit. Was haben wir damit zu tun?