Sektion Krems

Mitglied werden
zur Anmeldung

Kletterclub D'Smaragdler

Wir stellen uns vor

Seit 13. Oktober 2011 gibt es in Krems den Kletterclub D`Smaragdler. Bei der Wahl des Namens und des Logos ließen sich die Gründer von der Smaragdeidechse inspirieren: sie verbindet in gewisser Weise die malerischen Landschaften der Wachau mit dem - im wahrsten Sinne des Wortes Begreifen der Felsen.

 

Dieser bunt zusammengewürfelte Club soll quer durch alle Generationen vielfältige Möglichkeiten bieten:

 

  • Gedankenaustausch über Klettern, Bergsteigen und anderes...
  • Informationsaustausch
  • Suche nach geeigneten Kletterpartnern
  • Vernetzung von Ideen
  • Gemeinsame Unternehmungen
  • Verwirklichung von Projekten
  • Förderung des Klettersports allgemein

 

Willkommen ist jeder, der sich mit diesen Ideen identifizieren kann und wirklich dabei sein möchte. Es gibt keinen eigenen Mitgliedsbeitrag und keine Satzungen. Der Club bietet der zukünftigen Klettererfamilie fünf verschiedene Bereiche, um sich zu Hause zu fühlen:

 

·         Zauneidechsen
          betrachten das Geschehen im Club wie Fußballfans ein Spiel, sie sind sozusagen seelenverbundene Zaungäste;
·         Sumser
          haben in der Kremser Kletterhalle den einen oder anderen Boulder an ihrer Leistungsgrenze bewältigt;
·         Ruachla
          haben den Linken Ruachlaweg (4. Schwierigkeitsgrad) im Dürnsteiner Klettergarten als Seilerste begangen;
·         Gneiser
          haben den Wachauer Grat (6-) wenigstens teilweise in Wechselführung und in maximal vier Stunden geklettert;
·         Smaragdler
          haben auch alpine Kletterrouten auf einem ihnen entsprechenden Niveau durchgeführt.

 

In der kalten Jahreshälfte treffen sich die Clubmitglieder üblicherweise Dienstag- bzw Donnerstagabend in der Kremser Kletterhalle und manchmal folgt eine Nachbesprechung, wo auch im Smaragdler-Buch geschmökert werden kann...

 

Möge der Kletterclub DSmaragdler allen eine Bereicherung sein und viele interessante Begegnungen ermöglichen sowie den Klettersport in der Wachau und anderswo in ein feines Licht rücken.

 

Kontakt: 0664/525 71 83      Heinz Höllebauer
dsmaragdler@gmx.at      Angelika & Markus Dunst

Der Smaragdlerblog

Seit kurzem besitzt der Kletterclub D'Smaragdler einen eigenen Blog auf WordPress.

Dieser soll den Mitgliedern des Clubs die Möglichkeit geben sich auszutauschen, am Laufenden zu bleiben und eigene Beiträge zu veröffentlichen.

Neben den üblichen Berichten und Fotos von Ausflügen zu Klettergebieten in der Wachau oder anderswo kann man in Zukunft auch lustige Anekdoten oder Statements zum Klettern allgemein erfahren.

Wer Interesse hat, kann diesen Blog als RSS-Feed abonnieren oder seine Emailadresse eintragen um neueste Beträge zu erhalten.

 

Hier geht es zum Smaragdlerblog