Logo Sektion Klagenfurt

Skitour Mirnock (Skitour Mirnock)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Skitour Mirnock

Skitour Mirnock
Skitour Mirnock
Skitour Mirnock
Skitour Mirnock
Skitour Mirnock

Ursprünglicher Plan:  ein Wintersporterlebnis der Alpenvereinsjugend mit dem Ziel der Teambildung, des näheren Kennenlernens und gemeinsamen Spaßes.

Fazit: eine Schitour mit unvergesslichem Panorama, unerwarteten und unberührten Abfahrten, ein strahlend blauer Himmel und Glücksgefühle mal drei. Der Rest unseres Teams fiel nämlich verletzungsbedingt aus oder sagte zeitbedingt ab, übrig blieben also nur wir drei: Miri, Daniel und ich.

Start unserer Tour war am 9.2. um neun Uhr beim Bauernhof Spieler, in der Nähe von Fresach. Nach kurzem Aufstieg durch den Wald, einem professionellen Sturz meinerseits, kam unser Kreislauf langsam in Schwung und nach ungefähr 40 Minuten ließen wir Bäume, Schatten und Forstwege hinter uns, und erreichten die Sonne und einen traumhaften Blick auf den gesamten Millstättersee. Ein herrliches Panorama begleitete uns bis zum Gipfel des Mirnocks. Nach einer kurzen Stärkung waren wir für die weitere Überschreitung zum Verditz höchst motiviert. Ein ständiges Auf und Ab über Rindernock, Lahnernock  und Palnock,  sorgte mit schönen versteckten Abfahrten und  unberührten Hängen für viele Überraschungen, und führte uns über den Schwarzsee zu unserem Endziel. Etwa 9 km und 1300 Hm sollten wir bis dahin zurückgelegt haben und nun freuten wir uns auf die verdiente Abfahrt. Felle runter, Helm rauf und ab ging es ins Tal, wo Daniel’s Eltern uns bereits das Auto hingestellt, und uns somit diese Tour ermöglicht hatten.

Ein wunderschöner Tag, von dem wir noch viele Unitage zehren werden.

Anna