Logo Sektion Klagenfurt

Alpinkletterkurs für Umsteiger & Einsteiger (Alpinkletterkurs für Umsteiger & Einsteiger)

Mitglied werden
zur Anmeldung

Alpinkletterkurs für Umsteiger & Einsteiger

AV

Trainingsinhalte: 

1. Teil: Ausrüstungs-, Material- und Knotenkunde (Basics) • 2. Teil: Knotenkurs, Abseilen (selbstständig aktiv), Klettern von leichten Mehrseillängenrouten, Standplatzbau (an schon vorhandenen Haken), Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten zeigen u. erlernen • 3. Teil: Klettern von leichten Mehrseillängenrouten, Standplatzbau (an schon vorhandenen Haken), Umgang mit mobilen Sicherungsgeräten perfektionieren, Abseilen über mehrere Seillängen. • 4. Teil: Kletterwochenende auf der Karlsbaderhütte 

Zielgruppe: 

Kletterkurs für Umsteiger von der Kletterhalle und vom Klettergarten in das Alpine Gelände und für all diejenigen die im Alpinen Gelände klettern erlernen wollen. 

Ziel: 

Wolltest du schon immer einmal richtig Luft unter deinen Sohlen haben und die Freiheit im Alpinen Gelände erleben? Die pittoreske Bergwelt und vertikalen spannenden Wände in unseren Alpen genießen? Dann bist du bei uns genau richtig. Kursziel ist es, dir zu zeigen und beizubringen wie man sicher und richtig in einer Alpinen Mehrseillängenklettertour unterwegs ist. 

Ausrüstung: 

Ausrüstungsliste wird allen TeilnehmerInnen bei der Vorbesprechung gegeben und besprochen. 

Schwierigkeit: 

Kursziel ist, dass alle TeilnehmerInnen den 3. Grad in gut abgesicherten Routen selbständig klettern können. Die geführten Touren werden sich so zwischen dem 3. und unteren 5. Grad nach UIAA bewegen. 

Anmeldung: 

bis 01. Juni 2018 

Kurskosten: 

Termine: 





Leitung: 

€ 100,– (exkl. Wochenendtour) bei Anmeldung

Mittwoch, 06. Juni 18.30 Uhr AV-Büro 

Samstag, 09. Juni Klettergarten 

Samsatg, 16. Juni Mehrseillängen 

Samstag, 23., bis Abschlusswochenende 

Sonntag 24. Juni (Anreise Freitag nachmittags)

 Alpinteam, Rückfragen an Filipp Ulbing