Logo Sektion Klagenfurt

Höhepunkte (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Boulderama
Newsletter Anmeldung
AV-Aktiv
Ehrenamt AV

Kletterhalle Waidmannsdorf

Unsere Kletterhalle Waidmannsdorf hat von Montag bis Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr und am Wochenende und an Feiertagen von 13.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Tourenskibewerb der Bergrettung Klagenfurt
Der Österreichische Bergrettungsdienst (Ortsstelle Klagenfurt am Wörthersee) möchte vor allem den „Olympischen Gedanken =  DABEI SEIN IST ...
Genusstourenwoche in den Pfunderer Bergen
Karl Selden übermittelte uns diese eindrucksvollen Bilder!
Sperre von Wegen des CAI
Durch die schweren Unwetter Ende Oktober/Anfang November 2018 sind in Friaul-Julisch Venetien zahlreiche alpine Wege, die der CAI (Club ...
Notfall Lawine (Video)
Geballtes Wissen für Bergsportler: Die wichtigsten Empfehlungen von den Experten des Alpenvereins zusammengefasst in 7 Minuten.
 
 
Tourenskibewerb der Bergrettung Klagenfurt
Tourenskibewerb der Bergrettung Klagenfurt

Der Österreichische Bergrettungsdienst (Ortsstelle Klagenfurt am Wörthersee) möchte vor allem den „Olympischen Gedanken =  DABEI SEIN IST ALLES“ hervorheben und euch alle recht herzlich zum 51. Tourenskibewerb der Bergrettung Klagenfurt einladen. 

Start ist am 24. März zwischen 7.30 und 8.30 Uhr im Bodental beim GH Bodenbauer.  Danach steigen wir gemütlich auf zum Vertatschakarsattel (837 hm). Vor der Abfahrt wird ausgiebig gerastet, sodass diese unfallfrei bis zum Bodenbauer bewältigt werden kann. Von der schnellsten und der langsamsten Zeit wird die Mittelzeit errechnet. Sieger ist, wer mit Aufstiegs- und Abfahrtszeit der Mittelzeit am nächsten ist.  

1
Genusstourenwoche in den Pfunderer Bergen
Genusstourenwoche in den Pfunderer Bergen

Karl Selden übermittelte uns diese eindrucksvollen Bilder!

2
Sperre von Wegen des CAI
Sperre von Wegen des CAI

Durch die schweren Unwetter Ende Oktober/Anfang November 2018 sind in Friaul-Julisch Venetien zahlreiche alpine Wege, die der CAI (Club Alpino Italiano) betreut, sehr stark beschädigt oder abschnittsweise sogar zerstört worden. Diese Wege sind daher entweder behördlich gesperrt (in der Conca di Sappada = Talkessel von Sappada/Bladen) oder "inagibile=unbegehbar". Eine vollständige Liste dieser gesperrten oder nicht begehbaren Wege samt ihren Nummern und ihrem Verlauf findet man unter

http://www.cai-fvg.it/sentieri-cai-fvg/elenco-sentieri-inagibili-2018/

3
Notfall Lawine (Video)
Notfall Lawine (Video)

Geballtes Wissen für Bergsportler: Die wichtigsten Empfehlungen von den Experten des Alpenvereins zusammengefasst in 7 Minuten.

4
 

Höhepunkte

Jahres-Tourenprogramm 2019

 

 

 

 

Tourenprogramm

Bildergalerie

zur AV-Bildergalerie
zur Jugend-Bildergalerie

SicherAmBerg: Geballtes Wissen für Bergsportler

Instagram

Wir sind auch auf Instagram:
alpenverein.klagenfurt 

Bergwetter Kärnten

Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
 
Mittwoch, 20.02.2019
Der Mittwoch beginnt meist noch sonnig. Zuerst ziehen im Bereich der Hohen Tauern erste Wolken auf, ab Mittag machen sich dann im ganzen Bergland teils ausgedehntere Wolken in mittelhohen Schichten bemerkbar. Die Gipfel bleiben aber meist frei. In der Höhe frischt Nordwestwind auf. Temperaturen in 3000m um -7 Grad, in 2000m tagsüber bis zu 0 Grad und in 1000m bis +9 Grad.

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.02.2019 um 14:03 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se