Logo Sektion Klagenfurt

Tourenprogramm (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung

exklusive Vorteile

 
 
Newsletter Anmeldung
Boulderama
AV-Aktiv
Ehrenamt AV
Altschneefelder im Sommer: Alpenverein ruft unterschätzte Gefahr in Erinnerung
Sommerzeit ist Wanderzeit. Die aktuellen Temperaturen locken zahlreiche Wanderer in die Berge – dabei wird eine Gefahr oft unterschätzt ...
Fraganter Sommercamps und Corona
Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, ob es dieses Jahr unsere Sommercamps in der Fragant geben wird und die gute Nachricht ...
Glocknerhaus zu verpachten
Der Alpenverein Klagenfurt sucht ab der Saison 2021 ein(e) neue(s) Pächterfamilie/Pächterteam für das Glocknerhaus, 2.132 m, an der ...
Unterstützung für das Klimavolksbegehren
Es geht um die Zukunft des Planeten und damit um das Leben unserer Kinder und der nachfolgenden Generationen. Deshalb fordert das ...
 
 
Altschneefelder im Sommer: Alpenverein ruft unterschätzte Gefahr in Erinnerung
Altschneefelder im Sommer: Alpenverein ruft unterschätzte Gefahr in Erinnerung

Sommerzeit ist Wanderzeit. Die aktuellen Temperaturen locken zahlreiche Wanderer in die Berge – dabei wird eine Gefahr oft unterschätzt oder gar ausgeblendet: Schneefelder können in höher gelegenen Regionen bis weit in den Sommer bestehen bleiben und auf Wanderwegen für kritische Situationen sorgen. Um das Ausrutsch- und Absturzrisiko auf den oft harten und steilen Schneeflächen zu vermindern, rät der Österreichische Alpenverein, einfache Maßnahmen zu berücksichtigen. 

1
Fraganter Sommercamps und Corona
Fraganter Sommercamps und Corona

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, ob es dieses Jahr unsere Sommercamps in der Fragant geben wird und die gute Nachricht vorab: ein Teil unserer Sommercamps findet statt.

2
Glocknerhaus zu verpachten
Glocknerhaus zu verpachten

Der Alpenverein Klagenfurt sucht ab der Saison 2021 ein(e) neue(s) Pächterfamilie/Pächterteam für das Glocknerhaus, 2.132 m, an der Großglockner-Hochalpenstraße in Heiligenblut. 

3
Unterstützung für das Klimavolksbegehren
Unterstützung für das Klimavolksbegehren

Es geht um die Zukunft des Planeten und damit um das Leben unserer Kinder und der nachfolgenden Generationen. Deshalb fordert das Klimavolksbegehren, den Fokus auf zukunftsfähige Infrastruktur, erneuerbare Energie und nachhaltige Produktion zu legen. Dafür ist die Einbindung von Klimawissenschafter*innen und Fachexpert*innen in die Zielsetzung und Evaluierung der Maßnahmen notwendig. 

4
 

Tourenprogramm

Touren 2020

 

Unsere Kletterkurse finden im Boulderama (Raiffeisenstraße 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee ) statt. 

Kursprogramm ONLINE

Bildergalerie

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Instagram

Wir sind auch auf Instagram:
alpenverein.klagenfurt 

Unsere Geschäftsstelle

Publikationen

Hochgefühle 02/2020

Hochgefühle 02/2020

Archiv

 
 
 

Bergwetter Karnische Alpen,Julische Alpen,Karawanken

Sa
04.07.
So
05.07.
Mo
06.07.
Di
07.07.
Mi
08.07.
Do
09.07.
Fr
10.07.
Sa
11.07.
 
Samstag, 04.07.2020
Schönes Sommerwetter mit viel Sonne und harmlosen Quellwolken am Nachmittag. Deutlicher Temperaturanstieg, die Frostgrenze steigt gegen 4000 Meter. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 21 Grad, in 2500 m zwischen 5 und 8 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordost mit 15 km/h im Mittel.   
 
Sonntag, 05.07.2020
Wunderbares Sommerwetter mit viel Sonne und nochmals steigenden Temperaturen. Am Nachmittag bilden sich die üblichen Quellwolken über den Gipfeln, diese bleiben aber harmlos. Ruhige Nacht, die Wolken fallen wieder zusammen. Die Frostgrenze steigt in der Nacht auf 4900 Meter an! Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 16 und 22 Grad, in 2500 m zwischen 7 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nord mit 20 km/h im Mittel.   
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 03.07.2020 um 14:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se