Logo Sektion Klagenfurt

Höhepunkte (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!

exklusive Vorteile

 
 
Newsletter Anmeldung
Boulderama
AV-Aktiv
Ehrenamt AV
FAMCAM 2019 – Pures Familienleben rund um die Jugendherberge
Zehn Familien – von der alleinerziehenden Mutter mit ihrem Sohn bis zur 5-köpfigen Familie – wir alle haben uns in der Fraganter ...
Jugendteam Tage 29.08. – 01.09.2019
Auch dieses Jahr haben sich wieder motivierte Jugendteamleiter in der Fragant getroffen, um einige Tage gemeinsam verbringen zu können. Am ...
Fachsymposium „Verantwortung ermöglichen“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend
Freiraum für Kinder, Platz für Abenteuer, Raum für mutige Zukunftsgestaltung 
Mittwochswanderungen
Ab 11. September starten unsere beliebten Mittwochswanderungen wieder. Sei auch du dabei: Treffpunkt: 07.45 Uhr, Parkplatz Minimundus 
 
 
FAMCAM 2019 – Pures Familienleben rund um die Jugendherberge
FAMCAM 2019 – Pures Familienleben rund um die Jugendherberge

Zehn Familien – von der alleinerziehenden Mutter mit ihrem Sohn bis zur 5-köpfigen Familie – wir alle haben uns in der Fraganter Jugendherberge getroffen, um gemeinsam die Schönheit der Berge und die Freude der Gemeinschaft zu erleben. Fast 35 wunderbare Menschen aus Kärnten, Tiroler, Niederösterreicher und Wiener waren gekommen – und allen hat es riesig gefallen. Von Gipfelerlebnissen (Sadnig, Makerni) bis zu gemütlichen Wanderungen – alles war dabei. Den Kindern gefiel besonders der Kletterfelsen als auch eine kleine Besichtigung der alten Bergbaustollen – das war spannend. Warum Kinder als auch Erwachsene sehr oft blaue Zungen hatten – das lag an den unglaublich vielen Schwarzbeeren, die zu dieser Zeit unseren Gaumen erfreuten. Genauso wie unser wunderbares Küchenteam, Sylvia und Sepp, fuhren viele Erwachsene mit dem Vorsatz nach Hause, jetzt endlich ein wenig zu fasten. Ob es das Camp nächstes Jahr wieder geben wird? Wer weiß – „sag niemals nie“.

Bericht: Christof Doboczky 

1
Jugendteam Tage 29.08. – 01.09.2019
Jugendteam Tage 29.08. – 01.09.2019

Auch dieses Jahr haben sich wieder motivierte Jugendteamleiter in der Fragant getroffen, um einige Tage gemeinsam verbringen zu können. Am ersten Tag wurde zunächst gemütlich die Hütte bezogen und Tischtennis gespielt. Aufgrund des Wetters konnte nur ein kleiner Spaziergang zum Kletterfelsen unternommen werden, da es am Nachmittag bereits zu regnen begann.

2
Fachsymposium „Verantwortung ermöglichen“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend
Fachsymposium „Verantwortung ermöglichen“ der Österreichischen Alpenvereinsjugend

Freiraum für Kinder, Platz für Abenteuer, Raum für mutige Zukunftsgestaltung 

3
Mittwochswanderungen
Mittwochswanderungen

Ab 11. September starten unsere beliebten Mittwochswanderungen wieder. Sei auch du dabei: Treffpunkt: 07.45 Uhr, Parkplatz Minimundus 

4
 

Höhepunkte

Jahres-Tourenprogramm 2019

 

 

 

Unsere Kletterkurse finden im Boulderama (Raiffeisenstraße 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee ) statt. 

Kursprogramm ONLINE

Kursprogramm als PDF

Tourenprogramm

Bildergalerie

Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
Teaser-Banner-Bild mit Link auf

„Sicher Sichern“

Die häufigsten Sicherungsfehler beim Sportklettern werden im dem Tutorial „Sicher Sichern“ aufgearbeitet und besprochen. Bremshandprinzip, Sicherungsposition und Schlappseil sind nur ein paar Themen, die genau unter die Lupe genommen werden.

Instagram

Wir sind auch auf Instagram:
alpenverein.klagenfurt 

 

Bergwetter Französische Seealpen,Provenzialische Alpen

Mi
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
Mi
25.09.
 
Donnerstag, 19.09.2019
Der Tag beginnt in tiefen bis mittleren Lagen stark bewölkt durch Hochnebel, aus dem es bereits regnen kann. In hohen Lagen über etwa 2000m ist es zunächst noch sehr sonnig. Im Tagesverlauf entwickeln sich aus dem Hochnebel reichlich Quellwolken, auch hohe Berge sind immer öfter von Sichteinschränkungen betroffen. Im Laufe des Nachmittags entwickeln sich auch einige Regenschauer, isoliert ist auch ein Gewitter möglich. Dazwischen zeigt sich aber auch wiederholt die Sonne. In der Nacht oft bedeckt durch hochnebelartige Wolken und auch Regen. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 16 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 10 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.  
 
Freitag, 20.09.2019
Deutlich weniger Hochnebel als am Donnerstag. Außerdem kaum mehr Regen daraus und fast sicher keine Gewitter mehr. Es wird phasenweise ziemlich sonnig. Dazu kaum Wind und recht milde Werte. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen 9 und 15 Grad, in 2500 m zwischen 3 und 9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Süd mit 5 km/h im Mittel.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 18.09.2019 um 13:26 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se