Logo Symbol Landesverband Kärnten

Empfehlungen & Tipps für Bergbegeisterte (Startseite)

Landesverband
Kärnten
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?
Bericht: 54. Dreiländertreffen der Alpenvereine
In Cason die Lanza fand am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September 2018 das 54. Dreiländertreffen der Alpenvereine statt.
Neue E-Mail-Adresse
Wir haben eine neue E-Mail-Adresse: kaernten@landesverband.alpenverein.at 
Zusammenfassung der ÖAV-LV Kärnten Landesverbandstagung 2018
am Samstag den 26. Mai - Hotel Zollner – Finkenstein 
Allianz für die Seele der Alpen startet Petition
Alpenverein, Naturfreunde und WWF mobilisieren die Öffentlichkeit zur Rettung der letzten alpinen Freiräume  
 
 
Bericht: 54. Dreiländertreffen der Alpenvereine
Bericht: 54. Dreiländertreffen der Alpenvereine

In Cason die Lanza fand am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September 2018 das 54. Dreiländertreffen der Alpenvereine statt.

1
Neue E-Mail-Adresse
Neue E-Mail-Adresse

Wir haben eine neue E-Mail-Adresse: kaernten@landesverband.alpenverein.at 

2
Zusammenfassung der ÖAV-LV Kärnten Landesverbandstagung 2018
Zusammenfassung der ÖAV-LV Kärnten Landesverbandstagung 2018

am Samstag den 26. Mai - Hotel Zollner – Finkenstein 

3
Allianz für die Seele der Alpen startet Petition
Allianz für die Seele der Alpen startet Petition

Alpenverein, Naturfreunde und WWF mobilisieren die Öffentlichkeit zur Rettung der letzten alpinen Freiräume  

4

Empfehlungen & Tipps für Bergbegeisterte

Sicher unterwegs auf Skitouren 

10 Empfehlungen des Alpenvereins

Sicher Klettern 

10 Empfehlungen des Alpenvereins 

Sicher Bergwandern 

10 Empfehlungen des Alpenvereins 

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Vor allem die Westalpen profitieren auch am Sonntag von einem kräftigen Hoch, das sich vom Atlantik Richtung Mitteleuropa ausdehnt. Starker Nordwind führt trockene Luftmassen heran. In den Ostalpen sorgt hingegen ein Tief, das von Polen Richtung Mittelitalien vorstößt, für feuchtere und windige bis stürmische Verhältnisse. Am Montag auch in den Ostalpen wieder Hochdruckeinfluss, bevor sich am Dienstag von Norden eine Kaltfront nähert.

OeAV-Sektionen in Kärnten


 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung