Sternennacht

  • Führen & Leiten - Lehrgänge - Lehrgang Alpinpädagogik
  • Biwak mit Kindern
  • Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • Plätze frei
Ziel des Moduls ist es, abendliche Unternehmungen und Übernachtungen im Freien mit Kindern selbständig planen zu können und über kindliche Besonderheiten Bescheid zu wissen.
Für Mitglieder
€ 307,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 330,00
Für Funktionäre
€ 123,00

Update Orientierung Karte, Kompass, App

  • Führen & Leiten - Update - Orientierung
  • Erfurter Hütte
  • Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • ausgebucht
Das Smartphone wird als Orientierungs- und Planungstool immer wichtiger, ersetzt aber keinesfalls das Wissen um den richtigen Umgang mit Karte und Kompass. Moderne Tourenplanung beinhaltet beide Elemente. Wichtige Bussolenhandgriffe, der Umgang mit der Alpenvereinsaktiv App und das exakte Lesen von Karten sind Inhalte dieses Updates.

Für Mitglieder
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre
€ 123,00

Modul 3: Naturkundefachliche Grundlagen

  • Verein & Funktion - Naturschutz - Lehrgang Naturschutz
  • Naturschutzarbeit in der Praxis
  • Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • Plätze frei
„Es ist Zweck des Vereins, […] die Schönheit und Ursprünglichkeit der Bergwelt zu erhalten, […]. Er ist dem alpinen Natur- und Umweltschutz verpflichtet." (Auszug § 2 Abs. 1 Satzung)

Ein breitgefächertes, naturkundefachliches Basiswissen und dessen „Auffrischung“ ist für die erfolgreiche Arbeit eines/r engagierten NaturschutzreferentIn von besonderer Bedeutung. NaturschutzreferentInnen sind erste, kompetente AnsprechpartnerInnen in den Sektionen, wenn es um handfesten Naturschutz in der eigenen Sektion oder im Arbeitsgebiet geht.
Bei diesem Seminar möchten wir den TeilnehmerInnen an Hand von Exkursionen und Übungen im Gelände ein solides Basiswissen in den Bereichen Gesteine und Böden, Wetter, Klima und Klimawandel in den Alpen, alpine Flora, Fauna und Gewässerökologie sowie Wald und Jagdwirtschaft vermitteln.
Für Mitglieder
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre
€ 81,00

Spielerisch Klettern & Toprope sichern

  • Führen & Leiten - Seminare - Spielerisch Klettern & TopRope Sichern
  • Spaß garantiert
  • Veranstalter: Alpenverein-Akademie
  • ausgebucht
In diesem Modul erarbeiten Sie sich die Grundlagen zur Gestaltung von Kletterkursen für Anfänger. Weiters haben Sie Zeit zum freien Klettern und für das Verbessern Ihres Eigenkönnens.
Für Mitglieder
€ 395,00
Für Nicht-Mitglieder
€ 422,00
Für Funktionäre
€ 123,00

Familien-Kletterkurs Peilstein

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Basiskurs
  • Veranstalter:
  • ausgebucht
  • Ort: Neuhaus an der Triesting / Niederösterreich / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Alpenverein Akademie, +43 (0)512-59547-45
  • :
  • :
Der Peilstein – ein familienfreundliches Klettergebiet Für Eltern und deren Kinder ab 7 Jahren ermöglichen wir einen interessanten und spannenden Kletterkurs am Peilstein. Dabei werden die wichtigsten Sicherungs- und Klettertechniken für leichte Klettertouren vermittelt.
Für Mitglieder
€ 230,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Aufbaukurs Hohe Wand

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • Plätze frei
  • Ort: Höflein an der Hohen Wand / Niederösterreich / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der schon beherrschten Kletter-, Seil-, Sicherungs- und Rettungstechniken. - ideale, bestens abgesicherte Routen - Hauptaugenmerk Mehrseillängen - Traditionsgebiet
Für Mitglieder
€ 245,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Kletter-Grundkurs "Hallenkletterer" Maltatal

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Basiskurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • abgesagt
Für alle, die bereits Klettererfahrung in der Halle, beim Bouldern oder im Klettergarten gesammelt haben und nun das Rüstzeug fürs selbstständige Klettern am Fels erwerben wollen. - ideale, bestens abgesicherte Routen - vor allem Ein-, aber auch Mehrseillängenrouten - Traditionsgebiet im Nationalpark Hohe Tauern - Schwierigkeitsgrad: von V aufwärts
Für Mitglieder
€ 240,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Klettern am Limit & Sturztraining

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Klettergärten rund um Wien
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
  • Ort: Klettergärten rund um Wien / Österreich Ost / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Alpenverein Edelweiss, 01 513 85 00
  • :
  • :
Anknüpfend an unsere Sturztraining-Kompaktkurse in der Kletterhalle
wird nun das Gelernte an den Fels getragen. Für alle, die auch oder zum
ersten Mal am Fels klettern, soll dieser zweitägige Wochenendworkshop
das Klettern am individuellen Limit bzw. Projektieren einer Route sowie
das Knowhow und Gefühl für kontrolliertes Stürzen und sicheres Halten
von Stürzen am Fels vermitteln.
Für Mitglieder
€ 120,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettersteig Basiskurs
  • Veranstalter: Sektion Gebirgsverein
  • ausgebucht
  • Ort: Höflein an der Hohen Wand / Niederösterreich / A
  • von 11.06.2016 bis 12.06.2016
  • Sektion Gebirgsverein, +43/1/4052657
  • :
  • :
Das Begehen von gesicherten „Klettersteigen“ oder auch „Eisenwege“ genannt, ist zu einer selbstständigen Sparte im Bergsport geworden. Voraussetzung dafür ist jedoch eine solide Grundausbildung. Die Hohe Wand bietet mit den Klettersteigen „Steirerspur“, „Gebirgsvereinssteig“ und „Wildenauersteig“ ideale Bedingungen für einen gelungenen Kurs.
Für Mitglieder
€ 230,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre

Sportklettercamp System Kubista

  • Basis & Training - Ausbildungskurse der Sektionen - Klettern Aufbaukurs
  • Fresh up Wochenende
  • Veranstalter: Alpenverein Edelweiss
  • Plätze frei
Wer beim Sportklettern wirklich weiterkommen will, dem empfehlen wir -idealerweise in Kombination und als Ergänzung zu einem Wintertraining in der Halle (siehe Seite PRO 2016 Sportklettern S. 4-6) - innerhalb meines Gesamtkonzepts - die Teilnahme an unseren Trainingslagern zur Umsetzung der erworbenen Bewegungsmuster am Fels und unter Anleitung.

Mehr Infos zum System Kubista

Inhalt und Ort aller Trainingslager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der
TeilnehmerInnen und auf die Wetterlage abgestimmt. Im Zuge der Anmeldung
werden Gruppen unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus individuell zusammengestellt, die dann genau angepasst betreut werden können.
Schwerpunkte:

- Technik-Anwendung mit Trainer aus dem Spitzensport
- Technik-Verfeinerung rund um die felstypischen Komponenten (Trittwahl, Trittpräzision, Lesen des Felsens, spezielle Grifftechniken, ...)
- Update: Alles zum Thema Material, Sichern und Sicherheit beim Sportklettern
- Taktik rund um Vorstieg, Onsight und rotpunkt
- Physische und mentale Vorbereitung, Selbstmotivation
- Auch Stürzen will gelernt sein: dynamisches Sichern, risikominimierendes Verhalten, Beherrschen der Vorstiegsängste
- Videoanalysen (u.U.) zur Technik- und Stilverbesserung
- Trainingsplan zur Vorbereitung

Individuelle Beobachtung und konsequentes Korrigieren in einem intensiven Trainingscamp haben noch allen einen Sprung nach oben in der persönlichen Kletterleistung gebracht. Dabei sind aber auch bleibende Eindrücke, Hetz und Freude noch nie zu kurz gekommen.

Je nach Wetterlage, Zusammensetzung und Wünsche der Gruppe stehen unter
anderem folgende bewährte Ziele zur Auswahl: - im Winter in der Sonne von Teneriffa, Mallorca, Kalymnos oder Antalya - im Sommer in die kühlen Gebiete Frankreichs (Chamonix, Haute Savoie, ...), der Dolomiten, Dachstein, Frankenjura, secret spots , Wien Umgebung, Tiroler Oberland u.a.
Die endgültige Gebietswahl erfolgt kurzfristig und hängt ab von:
- aktueller Großwetterlage - wir wollen keine Schlechtwetterprogramme!
- Kletterniveau der TeilnehmerInnen
- euren Präferenzen: wie weit fahren?, spezieller Gebietswunsch?
Für Mitglieder
€ 325,00
Für Nicht-Mitglieder
Für Funktionäre