Infos und Stornobestimmungen

  • Eckdaten Ferienwiese

    • Zeltwiese für 80 Personen (kein Platz für Wohnmobile und Wohnanhänger, keine Autos am Zeltplatz), Grillplätze
    • Gebäude mit Terrasse und offenem Grill-Kamin, Aufenthaltsraum mit Kachelofen. Projektionseinrichtungen (Film, Video, Dia), Spiel- und Leseecke, Sanitäranlagen (auch barrierefrei), Selbstversorgerküche, Geräteraum, Trockenraum
    • Sportplatz, Volleyballplatz, Spielwiese, Kletterschwammerl und Kletterblöcke
    • Verleihangebot zum Klettern, Paddeln, Raften, Mountainbiken, Zelte
    • Betriebsdauer: Mai bis September
    • Kleinbus mit Bootsanhänger für Transfers
    • Parkplatz für PKW-Anreisende 100 m abseits vom Zeltplatz
    • Versorgung: Geschäft und Gasthäuser in Weißbach (1 km Entfernung), frisches Brot und andere Lebensmittel werden jeden Morgen vom Kaufmann angeliefert, Milch kommt vom Biobauern und heißes Wasser zum Frühstück gibt’s kostenlos.
  • PKW's

    PKW's sind auf der Ferienwiese nicht erlaubt. 100 m vor der Ferienwiese befindet sich ein Parkplatz. Zum Ein- und Auspacken der Ausrüstung bei der An- und Abreise dürft ihr aber zum Camp zufahren.
    Um von einem Abenteuer zum anderen zu gelangen oder auch zum Abholen vom und Hinbringen zum Bahnhof steht der campeigene Bus zur Verfügung. Bahnhoftransfers sind kostenlos - wir freuen uns, wenn Ihr die Bahn benützt!

  • Nachtruhe

    Nachtruhe von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr. Um´s Lagerfeuer beim Fluss kann es bei gemäßigter Lautstärke um eine Stunde länger dauern.

  • Programm und Ausrüstung

    In einer Mappe beim Empfang könnt ihr Vorschläge für eure Abenteuer finden. Wenn ihr Klettern, Paddeln, Raften oder Mountainbike fahren wollt, gibt es Leihausrüstungen gegen Gebühr. Bei eurer Programmgestaltung oder für Ausflüge in die Umgebung beraten wir euch gerne!

  • Einkauf

    Brot, Butter sowie Getränke bringt der Kaufmann morgens ins Camp. Gebt bitte eure Wünsche gruppenweise bis spätestens 17.00 Uhr am Vortag bei der Anmeldung bekannt.
    Milch, Käse bringt der Bio-Bauer frisch ab Hof (auch sonntags). Abgerechnet wird am Ende eures Aufenthaltes.

  • Müll und Abfälle

    Am Camp sind verschiedene Behälter für Wertstoffe und Kompost aufgestellt. Wenn ihr schon beim Einkauf auf der Hut seid, werdet ihr staunen, wie wenig Müll in einer Woche produziert wird. Ehrensache, dass alle Wertstoffe in die richtigen Behälter gegeben werden.

  • Selbstversorgerküche

    Für die GruppenleiterInnen oder den Lagerkoch stehen zwei voll ausgestattete Küchen zur Verfügung. Die Küche soll immer so sauber verlassen werden, wie ihr sie selber vorzufinden wünscht. Ab 21.00 Uhr wird die Küche abgeschlossen.
    Wenn euer Selbstgekochtes einmal ungenießbar ist oder ihr nicht kochen wollt, ein Tipp: In den Gasthäusern von Weißbach könnt ihr ab ca. € 6,60 ein Menü bestellen.

  • Trockenraum

    Wenn ihr einmal in den Regen geraten seid, könnt ihr eure nassen Kleider über Nacht trocknen lassen (nur gruppenweise - keine Einzelstücke!). Den Schlüssel zum Trockenraum gibt´s bei der Anmeldung (nur für den/die GruppenleiterIn).

  • Nachbarn

    Wir bitten euch auch die Umgebung respektvoll zu nutzen, damit das gute Verhältnis mit den Nachbarn ums Camp bestehen bleibt. Daher bitte nicht in den Wiesen außerhalb des Camps das Gras niedertreten, in den umliegenden Wäldern auf das Wild Rücksicht nehmen, die Straße weder blockieren noch verparken, mit den Mountainbikes nicht die Wege verlassen und allfällige Gatter hinter euch zumachen.

  • Stornobestimmungen

    Eine gute Auslastung und die damit erzielbaren Einnahmen sind für den Erhalt der Ferienwiese sehr wichtig. Wir bitten daher um Verständnis für folgende Bedingungen: Eine Reservierung ist für uns verbindlich, sobald eine Anzahlung für die ersten zwei gebuchten Nächte geleistet ist. Dabei verrechnen wir vorerst der Einfachheit halber einheitlich € 5,00 pro Person. Diese Anzahlung wird bei der Schlussabrechnung, bei der dann der zutreffende Listenpreis zugrunde gelegt wird, gut geschrieben und gilt gleichzeitig als Stornogebühr für den Fall einer Absage oder Teilabsage. Wir bitten um Überweisung mittels Zahlschein, den wir der Buchungsbestätigung beilegen.
    Bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise ist eine Gebühr von € 2,00 pro gebuchter Person und Nacht zu entrichten.