Umweltbaustellen Umweltbaustellen

Arbeitseinsätze für Natur und Umwelt

Handeln, nicht nur reden lautet unser Motto, wenn wir Wege befestigen, Bäume pflanzen, Erosionsstellen begrünen oder den Bergbauern helfen. Junge Leute zwischen 16 und 30 werken unentgeltlich, beheben einen Umweltschaden oder helfen der Natur mit einem konstruktiven Beitrag. Unterkunft und Verpflegung sind frei, ebenso sorgen ein oder zwei freie Tage für Ausgleich und den nötigen Spaßfaktor.

Hier könnt ihr Bilder zu den Umweltbaustellen anschauen!

P.U.L.S. (Praxis Umwelt Leben Sommer) - heißt das Praktikum zur Pressearbeit, das im Rahmen einer Umweltbaustelle absolviert werden kann. Nähere Infos im Menüpunkt links.


Mercedes ist Partner des Alpenvereins und unterstützt ihn bei den Umweltbaustellen und beim Bergwaldprojekt.