Alpenvereinsjugend

Farbindikator alle Farben für alle Bereiche
Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Bild JL Ausbildung
Logo Bundesministerium für Familien und Jugend
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.prefa.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.mercedes-benz.at/bergwald
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.handltyrol.at/xxl/_lang/de/index.html

Presseworkshop Innsbruck

Sommercamps

Als P.U.L.S.-Pressepraktikant übernimmst du die Pressearbeit für eine Umweltbaustelle und erhältst ein Zertifikat des Lebensministeriums. Beim kostenlosen Starterworkshop bereiten wir dich auf den Pressejob vor.

22.-23.4.2017
Landessportcenter Tirol

Infos und Anmeldung

Hast du diesen Sommer schon was vor?

Sommercamps

Im Zelt, auf der Hütte oder im Freien schlafen. Sich beim Kajakfahren, Klettern und Raften abkühlen und am Abend dem Lagerfeuer beim Knistern zuhören.

Sommercamps 2017

Ärmel hochkrempeln und mitanpacken!

Umweltbaustelle

Auf unseren Umweltbaustellen kannst du einen Beitrag für die Natur leisten und eine unvergessliche Woche in den Bergen verbringen ...

Umweltbaustellen 2017

Für Familien

Familienarbeit im Alpenverein

Bergferien, kinderfreundliche Hütten, Sommercamps, Kurse und Familiengruppen in den Sektionen.

Die Alpenvereinsjugend hat für Familien einiges zu bieten!

Kinder- und Familienangebot

Termine

Hier findest du die wichtigsten Termine, Veranstaltungen, Treffen und Sitzungen der Alpenvereinsjugend.

Die Alpenvereinsjugend in deiner Nähe

Klick auf ein Edelweiß in der Nähe deines Wohnorts und finde das Angebot der Alpenvereinsjugend deiner Sektion.


Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt vor allem in den Nordalpen für gute Verhältnisse, im Tagesverlauf wird es vor allem im Westen aber bereits labiler. Im Süden beginnt der Stau feuchter Luftmassen stärker zu werden.