Logo Zweig Jenbach

Training für Kinder und Jugendliche (Startseite)

Mitglied werden

Alpenvereins-Mitglieder genießen viele Vorteile.

Mitglieder schlafen billiger: Mindestens 10 € Ermäßigung auf den Alpenvereinshütten!

zur Anmeldung
Noch versichert?
Verbot von dynamisch wirkenden Sicherungsgeräten
Ab sofort sind dynamisch wirkende Sicherungsgeräte in der Kletterhalle Jenbach verboten. 

Nähers dazu hier.
Newsletter
Die Anmeldung zu unserem Newsletter finden Sie hier.
 
 
Verbot von dynamisch wirkenden Sicherungsgeräten
Verbot von dynamisch wirkenden Sicherungsgeräten

Ab sofort sind dynamisch wirkende Sicherungsgeräte in der Kletterhalle Jenbach verboten. 

Nähers dazu hier.

1
Newsletter
Newsletter

Die Anmeldung zu unserem Newsletter finden Sie hier.

2
Hallenkalender
Hallenkalender

 

3

05.12.2017 Mythos Panamericana


30.000 km Radabenteuerplakat

Von Feuerland nach Alaska

Der österreichische Extremradfahrer Helmut Pucher erzählt über seine zweijährige Radexpedition von der Südspitze Lateinamerikas bis nach Alaska: 30.000 Kilometer, ausgestattet nur mit seinem klassischen Cyclo-Cross-Rad und einem Rucksack, ohne Unterstützung durch Begleitfahrzeuge oder ein Betreuerteam – absolut eigenständig und selbstversorgend!

Helmut Pucher bewältigte im Alleingang über 4000 Meter hohe verschneite Andenpässe, die Atacama-Wüste, Dschungel, Steppen, Prärien, er radelte durch Länder Lateinamerikas mit der höchsten Mordrate der Welt, durch unberührte Wildnis und die arktische Tundra. Mit faszinierenden Bildern und Videos nimmt der Globetrotter sein Publikum mit auf die Reise durch die abenteuerlichsten Länder unserer Erde. Freuen Sie sich auf einen sehr persönlichen, inspirierenden Vortrag.

Zweck der Reise ist die Unterstützung und öffentliche Wahrnehmung der Organisation "NPH – Nuestros Pequenos Hermanos", die sich für benachteiligte Kinder in Lateinamerika einsetzt.

Rahmenprogramm
Peruanische Live-Musik mit Carlos Escobar Pukara und Jesús Huamán Huanascca

5.12 um 19:30 Uhr im Haus der Begegnung, Innsbruck

Für alle Mitglieder des Alpenvereins gibt es eine Vergünstigung von 5 Euro an der Abendkasse.

Training für Kinder und Jugendliche

Das heuriger Training für unsere Kinder und Jugendlichen beginnt wieder.

Auf Grund der großen Nachfrage haben wir uns entschieden, am Dienstag eine weitere Kindergruppe einzuführen. Diese beginnt mit dem Training am 3.10.2017 bereits um 17:00.

Mit der Jugend beginnen wir am Dienstag, den 3.10.2017 zur gewohnten Zeit um 18:00.

Die neuen Zeiten am Dienstag:

  • Kinder: 17:00 - 18:00
  • Jugend: 18:00 - 19: 20

Für die Kinder beginnt das Training am Freitag, den 6.10.2017 und zwar zu folgenden Zeiten:

  • Kinder Fortgeschrittene: 17:00 - 18:30
  • Kinder Anfänger: 18:30 - 19:20

Das Training findet dann wieder jede Woche zu den angegebenen Zeiten statt.

Ich möchte alle Kletterer bitten, die Trainingszeiten für unsere Kinder und Jugend zu beachten. In diesen Zeiten ist das Klettern in der Halle nicht möglich.

Jugend_Boulder
 

Offenes Klettern in der Kletterhalle Jenbach

Jeden Donnerstag findet in der neuen Kletterhalle in Jenbach ein offenes Klettern statt. Hier können kletterbegeisterte die neue Kletterhalle begutachten und ihr Können an den Routen ausprobieren.

Anfänger können an diesem Tag ihre ersten Versuche in dieser Sportart machen.

Am Donnerstag sind auch die Zutrittskarten für die Kletterhalle erhältlich.

Die Kletterhalle ist am Donnerstag immer von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

An Feiertagen findet das offene Klettern nicht statt !

Preise findet ihr im Bericht in den News

Der Alpenverein im Portrait

Was macht den Alpenverein aus? Er steht für Bergabenteuer, Naturerlebnis, Erholung auf den Hütten, Zeit mit der Familie, Spaß mit Freunden - für das Beschreiten der ganz individuellen "Wege ins Freie".

All das zeigt unser neuer Imagefilm.

Gute Unterhaltung.

 

    Keine Veranstaltung gefunden

Bergwetter Tirol

Sa
18.11.
So
19.11.
Mo
20.11.
 
Samstag, 18.11.2017
Letzte Schneeschauer in den östlichen Gebirgsgruppen klingen ab, Restwolken und Nebelbänke bilden sich zurück, es wird auf den Bergen von Westen her immer sonniger. Die nächsten, vorerst harmlosen Wolken über den Gipfeln tauchen erst gegen Abend auf. . Temperatur in 2000m: um -4 Grad, . Temperatur in 3000m: -7 Grad, . Höhenwind: mäßiger, nachmittags stärker werdender Nordwestwind.

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 17.11.2017 um 11:52 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung