Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
In einer NOrdströmung ist vor allem im Bereich der Ostalpen weiterhin mit Zufuhr feuchter Luft zu rechnen. Im Westen setzt sich das Hoch mit trockener Luft durch. Daran ändert sich auch zum Freitag wenig, am Samstag schließlich setzt sich das Hoch verbreitet in den Alpen durch.

Bergwetter Tirol

Do
25.05.
Fr
26.05.
Sa
27.05.
So
28.05.
Mo
29.05.
Di
30.05.
Mi
31.05.
Do
01.06.
 
Mittwoch, 24.05.2017
Straffe Nordwestströmung. Entlang der Nordalpen und in den Kitzbühler Alpen sowie in den Hohen Tauern ziehen bis in den Vormittag hinein noch ein paar Schauerzellen durch, dabei bleiben die Gipfelbereich oft im Nebel. Die Schneefallgrenze pendelt um 2500m und dazu viel Wind. Begünstigt sind die westlichen Berggruppen Tirols und vor allem die Alpensüdseite. Temperatur in 2000m: 6 Grad, Temperatur in 3000m: 0 Grad. Höhenwind: mäßiger bis starker Wind aus Nordwest.  
 
Donnerstag, 25.05.2017
Der Nordwind sorgt allgemein für ziemlich frisches Bergwetter. Mit ihm wird es aber auf der Alpensüdseite und westlich der Brennerberge bald sonnig. Die Nordalpen bleiben in Summe noch eingehüllt in Nebel. Mit dem Nordwind bleibt es frisch im Gebirge: Temperatur in 2000m: 4 Grad, Temperatur in 3000m: 0 Grad. Höhenwind: anfangs noch lebhafter, später mäßiger bis schwacher Wind aus nördlicher Richtung.  
 
Freitag, 26.05.2017
Perfektes Bergwetter mit wenig Wind und kräftig ansteigenden Temperaturen in allen Höhenlagen, die Nullgradgrenze liegt im höchsten Gipfelniveau Tirols. Die Höhenluft ist sehr trocken, die Sicht somit ausgezeichnet und der Himmel die meiste Zeit sogar wolkenlos. Temperatur in 2000m: bis 10 Grad, Temperatur in 3000m: bis 2 Grad. Höhenwind: schwach aus Richtung Nord.  
 

zum Alpenwetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 24.05.2017 um 06:25 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se
 
 
 

Anfragen zum Internetauftritt und zur Wartung