Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Der Alpenraum liegt im Einflussbereich eines Tiefdruckgebietes in relativ milder aber labil geschichteter Luft. Das Tief wandert bis Dienstag nach Osten weiter, die Strömung dreht dabei von Südwest auf Nordwest. Damit verlagert sich der Schwerpunkt der Niederschläge an die Alpennordseite.

Bergwetter Tirol

So
19.05.
Mo
20.05.
Di
21.05.
Mi
22.05.
Do
23.05.
Fr
24.05.
Sa
25.05.
So
26.05.
 
Sonntag, 19.05.2019
Auf der Alpennordseite wechselnd bewölkte Verhältnisse mit zeitweiligem Sonnenschein. Es kommt zu lokalen Schauern, besonders nachmittags und gegen Abend, wo stellenweise auch Gewitter möglich sind. Die nördlichen Kalkalpen und der Hauptkamm sind dann eher davon betroffen als die leicht föhnigen Regionen dazwischen. Vom Hauptkamm südwärts meist stark bewölkt, teils Nebel und zeitweise Schauer, Schneefallgrenze bei 2000 bis 2400m. Temperatur in 2000m: 2 bis 6 Grad, Temperatur in 3000m: um -3 Grad. Höhenwind: schwacher bis mäßiger Südostwind.  
 
Montag, 20.05.2019
Stark bewölkt und die Berge Tirols stecken oft in Nebel. Die meiste Zeit fällt Niederschlag, Schnee fällt dabei auf 1900 bis 2200m. Trockene Phasen gibt es am ehesten in den westlichen Berggruppen Richtung Hauptkamm hin. Temperatur in 2000m: 1 bis 3 Grad, Temperatur in 3000m: -3 Grad. Höhenwind: im Hochgebirge mäßig auffrischender Westwind.  
 
Dienstag, 21.05.2019
Schlechte Sicht durch tiefhängende Wolken und dazu nass, teils sogar kräftiger Niederschlag. Schnee fällt oberhalb von 1700 bis 2100m. Temperatur in 2000m: um 2 Grad, Temperatur in 3000m: um -3 Grad. Höhenwind: in höheren Lagen starker Westwind.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.05.2019 um 10:59 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se