Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Wetter

Wetterkarte Satellitenkarte
Wetterlage:
Hoher Luftdruck macht sich ab Mittwoch für ein paar Tage im Alpenraum breit und bringt von Tag zu Tag eine ansteigende Frostgrenze. Am Sonntag kühlt es wieder ab, eine Kaltfront nähert sich der Alpennordseite.

Bergwetter Tirol

Di
19.03.
Mi
20.03.
Do
21.03.
Fr
22.03.
Sa
23.03.
So
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
 
Dienstag, 19.03.2019
An der Alpennordseite wechselnde Bewölkung mit Sonnenfenstern. Die Hauptkammregionen sind schon recht sonnig. Die Sichtverhältnisse sind vor allem von den Lechtaler bis zu den Kitzbühler Alpen nicht beständig, auch wenn längere Zeiten mit Nebel schon eher selten sind. Hier sind kurze, schwache Schneeschauer tagsüber noch möglich. Dolomiten und Karnische Alpen haben zumeist Sonnenschein bei lebhaftem Nordwind zu bieten. Temperatur in 2000m: -8 Grad, Temperatur in 3000m: -15 Grad. Höhenwind: mäßiger Nordwind.  
 
Mittwoch, 20.03.2019
Hochdruckeinfluss und trockene Luft bestimmt das Bergwetter in Tirol. Mit der Nordostanströmung bleibt es aber recht kalt. Viel Sonne beiderseits des Alpenhauptkammes. Klare, kalte Nacht auf Donnerstag. Temperatur in 2000m: -8 bis -3 Grad, Temperatur in 3000m: -10 bis -7 Grad. Höhenwind: mäßiger Nordostwind.  
 
Donnerstag, 21.03.2019
Strahlender Sonnenschein und tiefblauer Himmel von früh bis spät sorgen für einen traumhaften Berg- und Schitag in allen Tiroler Gebirgsregionen und darüber hinaus. Nullgradgrenze 2500 bis 3000 Meter und auch der Wind ist kein Thema. Klare Nacht auf Freitag. Temperatur in 2000m: -2 bis +4 Grad, Temperatur in 3000m: -5 bis 0 Grad. Höhenwind: meistens schwacher Wind aus Nordost bis Ost.  
 

zum Alpenvereinswetter /  alle Regional- sowie Punktprognosen auf alpenvereinaktiv.com /  aktualisiert von der ZAMG Innsbruck am: 19.03.2019 um 10:33 Uhr /  Icons © Dotvoid www.dotvoid.se