Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Grand Paradiso und Piz Tresenta

Webcode: 20055


Ausgebucht

Grand Paradiso und Piz Tresenta

Anspruchsvolle Skihochtour im 4.000er Ambiente für geübte Skitourengeher/innen

Bild zu Grand Paradiso und Piz Tresenta


Termin: 17.04.2020 - 19.04.2020


Ort:

1. Tag: Wir starten am Parkplatz in Pont und steigen über den Sommerweg - Lärchenwald und freies Gelände - zur Rifugio Vittorio Emanuele II (2.732 Hm) ca. 3 h auf.

2. Tag: Mit dem ersten Licht geht es mit Tourenskiern über steiles Moränengelände bis zum Gletscher und über diesen bis zum letzten spannenden Gipfelaufschwung. Hier erreichen wir meist kletternd mit Steigeisen die letzten Meter vor dem Gipfel. Diese werden wir mit Seilsicherung überwinden, um den Gipfel mit seiner atemberaubenden Aussicht zu genießen. Anschließend zurück zum Skidepot und Abfahrt zur Hütte.

3. Tag: Frühmorgens starten wir Richtung Piz Tresenta (3.609 m), den wir je nach Verhältnissen, unter Umständen die Ski tragend, erreichen.

Anschließend ca. 1.650 Hm Abfahrt ins Tal und Heimreise.

 


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Vorbesprechnung
15.04.2020 um 18:00 Uhr, AV Geschäftsstelle

Ausgangspunkt
17.04.2020, Pont, 1.960 m

Treffpunkt/Abfahrt
17.04.2020 um 05:00 Uhr, AV Geschäftsstelle/in privater Fahrgemeinschaft

Tourenziel
18.04.2020, Gran Paradiso, 3609 Piz Tresenta, 4.061 m

Anmeldeschluss
20.03.2020

Ausrüstung


Kosten
Führung: € 100,00
Hütte/Unterkunft (vor Ort zu bezahlen) cirka: € 90,00




Downloads: