Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Piz Palü von der Diavolezza Hütte

Webcode: 20059


Ausgebucht

Piz Palü von der Diavolezza Hütte

Skitour in der Bernina

Bild zu Piz Palü von der Diavolezza Hütte


Termin: 24.04.2020 - 26.04.2020


Ort:

Piz Palü von der Diavolezza mit Abfahrt über den Morteratsch Gletscher bis ins Tal.

1. Tag: Den Aufstieg auf die Diavolezza nützen wir zur Akklimatisation und steigen über die Skipiste auf. Nur bei schlechtem Wetter weichen wir auf die Bahn aus.

2. Tag: Am Samstag fahren wir ein paar Schwünge zum flach unter uns liegenden Gletscher. Hier seilen wir uns an und fellen auf. Angeseilt passieren wir nach kurzer Zeit einen beeindruckenden Gletscherbruch. Wir gehen in einem der Höhe angepassten Tempo bis zum Skidepot. Hier tauschen wir die Skier mit den Steigeisen und steigen weiter über den Ostgrat über den Ostpfeiler und nach einem kurzen Abstieg bis zum Gipfel auf. Nach einer atemberaubenden Abfahrt steigen wir noch kurz zur Diavolezza auf, lassen auf der Terrasse die Tour revue passieren und planen den nächsten Tag.
3. Tag: Die Abfahrtsvariante für den dritten Tag wird erst auf der Hütte geplant und dann durchgeführt. Im Anschluss findet die Heimreise statt.


Inhalt/Programm


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
17.04.2020

Vorbesprechnung
20.04.2020 um 18:00 Uhr, AV Geschäftsstelle

Treffpunkt/Abfahrt
24.04.2020 um 03:00 Uhr, AV Geschäftsstelle/in privater Fahrgemeinschaft

Ausgangspunkt
25.04.2020, Talstation Diavolezza Bahn, 2.093 m

Tourenziel
25.04.2020, Piz Palü, 3.901 m

Ausrüstung


Kosten
Führung: € 70,00
Hütte/Unterkunft (vor Ort zu bezahlen) cirka: € 150,00




Downloads: