Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Dreiherrenspitze 3.499 m und Großer Geiger 3.360 m

Webcode: 19148


Warteliste

Dreiherrenspitze 3.499 m und Großer Geiger 3.360 m

Zwei dominante 3000er in der Venedigergruppe

Bild zu Dreiherrenspitze 3.499 m und Großer Geiger 3.360 m


Termin: 09.08.2019 - 11.08.2019


Ort: Maurertal Osttirol

​Am Freitag werden wir gemeinsam gegen Mittag nach Osttirol fahren. Über den Felbertauern geht es in das schöne Vilgratental und bis an dessen Ende. Am Parkplatz in Hinterbichl/Ströden starten wir dann zu unserer zweitägigen Hochtour im Nationalpark Hohe Tauern. Unser Stützpunkt für die beiden Hochtourentage ist die Essener Rostocker Hütte (2.208 m).


Am 1. Tag besteigen wir die Dreiherrenspitze. Über das Smoneykees erreichen wir in 2,5 Stunden das Regentörl (3.056 m). Über eine Firntrasse des Umballkees geht es dann zum Südkamm der Dreiherrenspitze, weiter über den SW-Rücken auf einen flachen Firnsattel und weiter bis zum Ostgipfel der Dreiherrenspitze (3.499 m). Am Aufstiegsweg geht es retour zur Hütte. 

Am 2. Tag starten wir zeitig in der Früh gegen Norden hinauf in das Maurertörl und weiter zum Geigerschartl (3.142 m), dem Übergang von der Kürsinger Hütte zur Essener Rostocker Hütte. Über Blöcke und Stufen gelangen wir auf eine Schulter, von der wir waagrecht zum oberen Gratteil und im Weiteren zum Gipfel des Großen Geiger (3.360 m) gelangen. Der Abstieg erfolgt wieder entlang des Anstiegweges retour zur Essener Rostocker Hütte und weiter zu unserem Ausgangspunkt in Ströden.


Inhalt/Programm

Es geht entlang der Fahrstrasse Richtung Norden in das Maurer Tal. Vorbei an der Stoan Alm bis zur Talstation der Materialseilbahn (Rucksacktransport möglich nach Absprache) und weiter über einen Serpentinensteig und eine Seitenmoräne hinauf zur Essener Rostocker Hütte (2208m), unserem Stützpunkt für die nächsten beiden Tourentage.

Am ersten Tag steigen Wir westwärts über das Simonykees  zum Reggentörl (3056m) auf, das Wir nach rund 2,5 Stunden erreichen. Von dort geht es über den Firnboden (3150m) nach Westen zum Fuß des Dreiherrnspitze-S-Kammes. Nun über den SW- Rücken auf den flachen Firnsattel (3335m) und über die Firnterrasse weiter zum Ostgipfel der Dreiherrenspitze (3499m). Retour geht es wiederum über das Reggentörl zu unserem Tourenstützpunkt der Essener Rostocker Hütte.

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
07.08.2019 um 18:00 Uhr

Vorbesprechnung
08.08.2019 um 18:00 Uhr, in der Geschäftsstelle Meinhardstraße 7-11

Treffpunkt/Abfahrt
09.08.2019 um 13:00 Uhr, Innsbruck

Ausgangspunkt
09.08.2019 um 13:00 Uhr, Hinterbichl/Ströden

Tourenziel
10.08.2019 um 06:00 Uhr, Dreiherrenspitze

Rückkehr
11.08.2019 um 20:00 Uhr, Innsbruck

Ausrüstung


Kosten
Normaltarif: € 235,00




Downloads:


Anmeldung (auf Warteliste)