Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Handschuhspitze (abgesagt)

Webcode: 18163


Abgesagt

Handschuhspitze (abgesagt)

Im Spätherbst in den Miemingern

Bild zu Handschuhspitze (abgesagt)


Termin: 25.11.2018 06:15 - 15:15


Ort: Obsteig/Arzkasten

Umgeben von Wiesen und einem Kiefernwald, liegt versteckt der gutbürgerliche Gasthof Arzkasten am Fuße der Mieminger Berge. Hier befindet sich unser Ausgangspunkt auf den östlichsten Gipfel des Hochwannig- und Handschuhspitzen-Massivs. Der Anstieg führt zu Beginn hoch über dem Marienberg-Bach im Schatten des Waldes entlang eines schön angelegten Steiges hinauf zur aussichtsreichen Marienbergalm und weiter zum Marienbergjoch. Von hier aus öffnen sich nun Ausblicke in das Ehrwalder Becken und zum Zugspitzmassiv. Dem nordöstlichen Kamm zum Unteren Schafkopf durch dichte Latschenbestände folgend, wird das Gelände alpiner. Schon bald öffnet sich ein ausladendes Kar, durch das wir den steilen Südhang erreichen. Von hier sind es über die Ostflanke nur mehr wenige Minuten bis zum aussichtsreichen Gipfel.


Inhalt/Programm
Vom Gasthof Arzkasten (1.151 m) folgen wir ein kurzes Stück der Forststraße taleinwärts bis zur Abzweigung ins Marienbergtal. Wir zweigen linkerhand ab und der Weg geht in einen schön angelegten Steig über. Hoch über dem Marienbergbach, leitet der Steig am Fuße des Zäunl- und Höllkopfes hinauf zur Marienbergalm (1.622 m). Ab 1.500 m tritt man aus dem Wald heraus, folgt dem gurgelnden Bach und erreicht über Bergwiesen die Alm, die zu dieser Zeit wohl nicht mehr bewirtschaftet ist. Nach einer kurzen Rast, steigen wir über Wiesen und entlang eines Schleppliftes zum Marienbergjoch (1.789 m) auf und genießen von dort die Aussicht auf das Ehrwalder Becken und das Zugspitzsmassiv. Wir wenden uns nun in südwestlicher Richtung, folgen durch Latschen dem Steig, passieren den Unt. Schafkopf (1.947 m) und erreichen schließlich ein Kar. Im steiler werdend zieht sich der Steig hindurch und leitet schließlich auf die Südseite. Über diese durchwegs steil auf den aussichtsreichen Gipfel der Handschuhspitze (2.319 m). Der Abstieg erfolgt wie der Aufstieg. Sollte genügend Zeit bleiben und noch genügend Kondition vorhanden sein, so kann ein Anstieg zum Höllkopf und Abstieg durch die Hölle und über das Lehnberghaus erfolgen.


Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen
Anmeldeschluss
21.11.2018 um 06:15 Uhr

Vorbesprechnung
22.11.2018 um 18:00 Uhr

Ausgangspunkt
25.11.2018 um 06:15 Uhr, Arzkasten

Tourenziel
25.11.2018 um 06:15 Uhr, Handschuhspitze

Ausrüstung
Normale Bergausrüstung. Aufgrund der Jahreszeit ist die Mitnahme von warmer Kleidung und Snowline Spikes Voraussetzung.


Kosten
Normaltarif: € 10,00




Downloads: