Logo Alpenverein Innsbruck

Alpenverein Innsbruck

Mitglied werden
zur Anmeldung
Bild zu Wanderwoche Pollino Nationalpark

Webcode: 19405


Warteliste

Wanderwoche Pollino Nationalpark

Wanderungen im größten Nationalpark Italiens

Bild zu Wanderwoche Pollino Nationalpark


Termin: 12.05.2019 - 19.05.2019


Ort: Ampulien - Kalabrien

Mit seinen 192.000 ha ist der Pollino Nationalpark der größte Nationalpark Italiens und eines der größten Naturschutzgebiete Europas. Eine unbeschreiblich wilde und ursprüngliche Natur zwischen zwei Meeren, auf die sich von den jeweiligen Randgebieten aus immer wieder der Blick öffnet. Aus schier grenzenlosen Wäldern ragen die kahlen Gipfel aus Kalkgestein wie Glatzen hervor. Wir wandern über endlose Hochweiden mit Panzerkiefern, dem Symbol des Nationalparks, durch tiefe Schluchten, in denen Königsadler ihre Nistplätze finden. Wir stoßen dabei auf Klöster und Grotten, in denen sich schon vor über tausend Jahren griechisch-orthodoxe Mönche auf der Flucht vor der Christenverfolgung versteckt haben. All dies wollen wir gemeinsam entdecken!

Wanderbegleitung: Wanderführer/in des Alpenverein Innsbruck und Wanderführer vor Ort

Veranstalter: RUEFA Reisen + Ment-Travel (Kalabrien)

 

Höchstteilnehmerzahl: 25 Teilnehmer - mind. 20 Teilnehmer

 

 


Inhalt/Programm

Programm:

 

  1. Tag: Anreise Flug nach Lamezia Terme
    Transfer zu unserer Unterkunft in Rotondo (Agriturismo)
  2. Tag: Wir erkunden die nähere Umgebung: Serra dell’Abete
    895 Höhenmeter, ca. 5 Stunden
  3. Tag: Von der Grotta del Romito nach Papasidero
    450 Höhenmeter, ca. 4 Stunden
  4. Tag: Die Königsetappe: Monte Pollino (2248 m.ü.M.)
    800 Höhenmeter, ca. 6 Stunden
  5. Tag: Von Civita zur Raganello-Schlucht
    Relax, Kultur und eine teuflische Brücke

    270 Höhenmeter, ca. 2 Stunden - Kulturprogramm  
  6. Tag: Hoch über der Ebene von Sibari: Von Cerchiara auf den Monte Sellaro
    700 Höhenmeter, ca. 5,5 Stunden
  7. Tag: Serra di Crispo (2053 m.ü.M.): Der Garten der Götter
    ca. 500 Höhenmter, ca. 5,5 Stunden
  8. Tag: Abreise zum Flughafen und Rückflug

Detailprogramm wird bei Anmeldung zugesendet.

 



Kurstage
Leistungen
Voraussetzungen

Anforderungsprofil:
Die Wanderungen sind überwiegend leicht. Die Wanderungen verlangen Kondition für 4 - 7 Gehstunden und max. 900 Höhenmeter. Die Teilnehmer/innen müssen bei guter Gesundheit und körperlicher Verfassung für die beschriebenen Wanderungen sein.

 

Vorbesprechnung
02.05.2019 um 18:00 Uhr

Ausgangspunkt
12.05.2019, Rotondo

Anmeldeschluss
15.01.2019

Ausrüstung


Kosten
Preis im Doppelzimmer: € 1275,00, Einzelzimmerzuschlag: € 95,00




Downloads: